Forum eLearning: E-Learning zwischen Exploration und Nürnberger Trichter

12.10.2009: 22.10.09, 15:00 - 18:00 Uhr an der Universität Potsdam Campus Griebnitzsee

Der Einsatz neuer Medien ermöglicht es, tradierte Lehrformen wie den Frontalunterricht digital abzubilden oder zu unterstützen, aber auch andere Formen wie aktivierende, teilnehmerzentrierte Lehre umzusetzen. Der Beitrag spannt den Bogen durch dieses Spektrum. An Beispielen wird gezeigt, wie mit verschiedenen Medien die einzelnen Lehr- und Lernformen umgesetzt werden können. Claudia Bremer (Goethe-Universität Frankfurt/Main)

Die Veranstaltungsreihe „Forum eLearning“ bietet eine Plattform für Information und Austausch zur Nutzung digitaler Medien in der Lehre. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen Themen, die aktuell „unter den Nägeln brennen“. Grundlegende Fragen dabei sind u.a.: Welche Möglichkeiten bietet E-Learning zur Steigerung der Studienqualität? Wie können didaktische und organisatorische Herausforderungen in der Hochschullehre mittels E-Learning bewältigt werden?

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie auf den Seiten desForum eLearning.

Nächste Veranstaltung:
27. Mai 2010, 15:00 bis 18:00 Uhr
„eAssessments im Alltag einer Hochschule“(Dr. Jens Bücking, Universität Bremen)

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)