Checkpoint eLearning-Umfrage zu E-Learning-Produkten

21.10.2009:
Welche E-Learning-Lösung ist für uns die beste? Immer mehr Entscheider in Unternehmen und Universitäten müssen sich dieser Frage stellen. Antworten finden sich in den Ergebnissen der ersten Kundenzufriedenheits-Studie, die derzeit den deutschsprachigen E-Learning-Markt untersucht. Wer zur Validität dieser Erhebung beitragen möchte, kann dies noch bis Mitte November tun. Dabei geht es nicht nur
um Produktqualität, sondern auch um andere elementare Faktoren wie Einhaltung von Zeitplänen, Budgettreue, Kunden- und Service-Orientierung.

Die Studie ist eine Initiative vonCheckpoint eLearningund dem ConsultingbüroSalespotential. Sie wird wissenschaftlich begleitet vonstudiumdigitale, der zentralen eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt. Im Fokus stehen nicht nur die bekannte Namen, sondern auch kleinere oder noch wenig bekannte Anbieter.

Bewertet werden Lösungen aus unterschiedlichen Bereichen:
-      Learning Management System
-      Autorentool
-      Standard-Content für den Bereich Software
-      Standard-Content im Bereich Fremdsprachen
-      Standard-Content im Bereich Business Skills

Die Online-Befragung ist komplett anonym. Der Zeitaufwand beträgt etwa 15 Minuten. Präsentiert werden die Ergebnisse auf der Lerntec 2010. Teilnehmer der Studie haben die Möglichkeit die Studie statt für 199,- € netto für 99,- € netto zu erwerben.

Hier geht’s zurBefragung!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)