Improve2009!

20.11.2009: Christian Kohls, ehemaliger Mitarbeiter des e-teaching.org-Teams, berichtet weiterhin für das Portal, hier von seinen Erfahrungen auf der diesjährigen improve! - der europäischen Messe für Innovation im Hochschulbereich.
Am 18. Und 19. November 2009 fand auf dem Kölner Messegelände die improve! 2009 statt, eine Mischung aus Messe und Kongress für das professionelle Hochschulmanagement. So richtig scheint das Thema in den Hochschulen noch nicht angekommen zu sein, wenn man die Zahl von rund 100 Teilnehmern in Relation zu den 350 deutschen und 4000 europäischen Hochschulen sieht.
 
Natürlich ist auch die Interpretation erlaubt, dass dieses Thema längst im Hochschulalltag angekommen ist oder eben auf anderen Veranstaltungen (gerade mit einer Woche Abstand folgt ja die Campus Innovation in Hamburg) bereits länger diskutiert wird.Die leeren Messegänge sind zumindest ernüchternd, regen kaum zu informellen Gesprächen an und lassen gewisse Zweifel aufkommen ob nun tatsächlich das große Messegelände für diese Veranstaltung angemessen ist. Dies ist äußerst schade, denn die ausdrückliche Hochschulorientierung hat viele interessante Aussteller angezogen, deren Angebote speziell für das Hochschulumfeld geeignet sind. Für Hochschulvertreter und –planer ergäben sich interessante Informationsmöglichkeiten und es bliebe genug Zeit für individuelle Beratung. Neben dem kompakten, aber sehr interessanten Kongressprogramm, waren auch Szenarien aus Sicht verschiedener Unternehmen dargestellt, die ihre Lösungen und Technologien vorgestellt haben. Doch leider kamen diese Vorträge trotz guter Qualität bislang nicht über 5 Zuhörer hinaus. Zu verlockend waren wohl die interessanten Impulsreferate und Podien des parallel laufenden Kongressprogramms. Das Konzept der Veranstaltung ist gut geplant und sinnvoll, leider fehlen die Besucher.

Weitere Informationen zur Improve2009! finden Sie unter:http://www.improve2009.de/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)