ResearchGATE: Social Networking für Lehre und Forschung

26.11.2009: Stefanie Panke im Gespräch mit Gründer und Geschäftsführer Ijad Madisch
Mit mehr als 180.000 Mitgliedern ist ResearchGATE eine dererfolgreichsten Social Networking Plattformen im Wissenschaftsbereich.Dr. Ijad Madisch ist Mitgründer und Geschäftsführer vonResearchGATE. Den größten Teil seiner Zeit verbringt Ijad Madisch inBoston, wo er neben seiner Arbeit an der Plattform in derradiologischen Forschung am Massachusetts General Hospital der HarvardMedical School aktiv ist.

„Meine Hauptaufgabe liegt natürlich darin, ResearchGATE in der Forschungswelt zu etablieren, dabei ist der enge Kontakt zur Community klare Grundvoraussetzung“, so Dr. Madisch. In seiner eigenen Scientific Community ist er nach wie vor sehr aktiv. Als Autor und Mitautor von 16 Artikeln in Fachzeitschriften und über 30 Konferenzbeiträgen weiß Ijad Madisch, welche Probleme und Bedürfnisse Forscher/innen bei der wissenschaftlichen Zusammenarbeit umtreiben. Im Interview gibt er einen Blick hinter die Kulissen der Social Networking Plattform.

Weitere Informationen bietet dere-teaching.org Erfahrungsbericht.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)