Stellenausschreibung: E-Learning Content Leuphana Professional School

31.03.2010: Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich „E-Learning Content Leuphana Professional School“ EG 13 TV-L (50 % der Vollzeit)gesucht.

Die Leuphana Universität Lüneburg - Stiftung des öffentlichen Rechts - und das Land Niedersachsen haben gemeinsam das vor kurzem von der Europäischen Kommission genehmigte EU-Großprojekt „Innovations-Inkubator Lüneburg“ entwickelt. Für dessen erfolgreiche Umsetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Teilmaßnahme 2.3. E-Learning Content Professional School befristet für drei Jahre eine/einen Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich „E-Learning Content Leuphana Professional School“ (50 % der Vollzeit) Ziel des EU-Großprojekts mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 98 Mio. Euro, maßgeblich gefördert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), ist es, mit dem Innovations-Inkubator für das Konvergenzgebiet Lüneburg einen nachhaltigen Modernisierungs- und Entwicklungsschub auszulösen und so die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Unternehmen zu stärken sowie zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen beizutragen. Das Großprojekt umfasst Maßnahmen zur Erhöhung der regionalen Forschungskraft, für mehr Arbeitsplätze in wissensintensiven Dienstleistungsbranchen sowie für zukunftsweisende Aus- und Weiterbildungsangebote.

Ihre Aufgaben:

   ⁃   Konzeption einer E-Learning gestützten Lernökologie für Weiterbildungsstudierende
   ⁃   Didaktische Konzeption von Blended Learning-Angeboten
   ⁃   Konzeption und Entwicklung von Selbstkompetenztests
   ⁃   Erstellung von Pflichtenheften für die online Realisierung der Tests
   ⁃   Entwicklung interaktiver Selbstchecks und Feedbackbögen
   ⁃   Einrichtung und Mentoring von lernbegleitenden Foren
   ⁃   Unterstützung der wissenschaftlichen Leitung

Ihr Profil:

   ⁃   Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von E-Learning-Projekten an Hochschulen
   ⁃   sehr guter oder guter Hochschulabschluss in (Medien-)Psychologie/(Medien-)Pädagogik
   ⁃   Erfahrungen in der Betreuung von fachbezogenen Foren
   ⁃   Erfahrungen im Umgang von Web 2.0 Technologien
   ⁃   hohe Kommunikationskompetenz und gute Teamfähigkeit
   ⁃   hohe Kreativität (für das Entwickeln neuer Konzepte und das Denken aus verschiedenen Perspektiven)

Ansprechperson bei Rückfragen: Michael Ribold, Tel.: 04131-677-2979, ribold@uni.leuphana.de

Die Leuphana Universität Lüneburg strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils an und lädt qualifizierte Wissenschaftlerinnen zu einer Bewerbung nachdrücklich ein. Schwerbehinderte werden im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei der Stellenbesetzung bevorzugt behandelt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum15.04.2010an die folgende Adresse:

Leuphana Universität Lüneburg
Inkubator HRM Judith Harms
Kennwort:E-Learning PS - Lernökologie
Scharnhorststr. 1
21335 Lüneburg

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)