38. Statement in der Reihe „100 Meinungen zu E-Learning“

12.04.2010: Neuer Beitrag von Dr. Marianne Dörr (Universitätsbibliothek Tübingen)

In der Reihe „100 Meinungen zu E-Learning“ laden wir E-Learning-Experten, Hochschullehrende und Studierende dazu ein, in ca. 30 - 90 Sekunden ihre Meinung zum Thema E-Learning aufzunehmen und als Videobotschaft zu veröffentlichen.

In der Reihe gibt es nun ein neues Statement vor Dr. Marianne Dörr. Sie ist seit August 2008 Direktorin der Universitätsbibliothek Tübingen. In Freiburg und Orléans studierte sie Germanistik, Romanistik und Geschichte und promovierte im Jahr 1990.

In ihrem Videostatement befasst sich Frau Dörr mit der Frage: „Was hat E-Learning mit Bibliotheken zu tun?“



Hiergehts zum e-teaching.org-Youtube Channel.

Wenn Sie sich vorstellen können, ein Statement zur Reihe "100 Meinungen zu E-Learning" beizutragen, freuen wir uns über eine Rückmeldung unterfeedback@e-teaching.org

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)