CALL FOR PAPER: Spielend Lernen - Wissenschaftliche Abschlusskonferenz des Verbundprojektes Alphabit

16.06.2010: 13. - 14.10.2010 im Fraunhofer IGD in Rostock

Wenngleich Game-based Learning mittlerweile für eine vielfältige und interessante theoretische Diskussion in unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten sorgt, so gibt es doch bisher nur relativ wenige Lernspiele, die explizit für Bildungskontexte erstellt wurden und deren Einsatz und Nutzung möglichst noch wissenschaftlich begleitet wurde. Die Konferenz »Spielend Lernen« fokussiert auf diese Anwendungsszenarien und stellt damit die Spieledidaktik, die Spieleentwicklung, die zielgruppengerechte Gestaltung von Lernspielen und auch Anwenderberichte in den Mittelpunkt. Entsprechend laden wir Wissenschaftler und Praktiker, Forscher, Produzenten und Anwender aus den Disziplinen Pädagogik, Psychologie, Design und Informatik ein, originäre Kurzbeiträge (als Extended Abstracts) einzureichen. Angenommene Beiträge sind auf der Konferenz in Rostock zu präsentieren und werden im Konferenzband publiziert.

Deadline für Einreichung von Beiträgen: 30. Juni 2010!

Vortragende müssen sich für die Konferenz registrieren. Der Tagungsbeitrag beträgt 90,- EUR zzgl. MwSt. und beinhaltet die Tagungsteilnahme, den Konferenzband, die Tagungsverpflegung sowie den Social Event am 13.10.2010.

Für weitergehende Informationen besuchen Sie bittehttp://www.spielend-lernen.org/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)