Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

16.08.2010: Leibniz Universität Hannover, Zentrale Einrichtung für Weiterbildung (ZEW) sowie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät

In der Zentralen Einrichtung für Weiterbildung (ZEW) sowie in der Naturwissenschaftlichen Fakultät ist je eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (50%)

EntgGr. 13 TV-L zum 01.11.2010 zu besetzen.

Die Stellen sind auf ein Jahr befristet. Der Stellenumfang entspricht 50% der tariflichen Arbeitszeit.

Aufgaben:
Im Rahmen des Förderprogramms „Leibniz KIQS“ stehen Fördermittel bereit, mit denen die Selbstlernkompetenzen der Studierenden an der Naturwissenschaftlichen Fakultät gestärkt werden sollen. Hierfür ist ein Online-Lernmodul zu entwickeln, welches sich an den Erkenntnissen der Lehr-/Lernforschung sowie an den besonderen Bedürfnissen der Lehre in der Naturwissenschaftlichen Fakultät orientiert. Geplant ist dieses Online-Lernmodul als Educast (Video) aufzubereiten und dann gezielt in die Lehre einzubringen. Hierfür ist es erforderlich, mit den Lehrenden ein didaktisches Konzept zu erarbeiten, welches die in dem Online-Lernmodul vermittelten Lernstrategien in den Lehrveranstaltungen reflektiert zur Anwendung bringt und somit systematisch einübt.

Einstellungsvoraussetzungen:
Voraussetzung für die Einstellung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit pädagogischen, naturwissenschaftlichen und/oder medienwissenschaftlichen Hintergrund (z.B. Lehramt Sekundarstufe 2 oder Medienpädagogik). Die Bewerberin oder der Bewerber ist mit didaktischen Design (auch Unterrichtsplanung), digitalen Medien (im Besonderen mit Filmtechniken) vertraut, hat ein sicheres Auftreten und verfügt über eine hohe Empathie für die Belange der Hochschullehre. Idealerweise hat sie oder er Erfahrungen in der Durchführung ähnlicher Projekte.

Personen, die einen Großteil der Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, fordern wir auf, sich gleichzeitig auf beide Stellen zu bewerben.

Die Leibniz Universität Hannover will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagenbis zum 02.09.2010an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Zentrale Einrichtung für Weiterbildung (ZEW)
Marc Krüger
Schloßwender Str. 5
D - 30159 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Marc Krüger , Tel. +49 511.762 -17742 , E-Mail krueger@elsa.uni-hannover.de gerne zur Verfügung.

Hierkönnen Sie die Stellenausschreibung direkt an der Universität Hannover nachlesen!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)