Wettbewerb: D-ELINA 2011

10.09.2010: Bewerbungsfrist: 30. November 2010

Unter dem Motto: „Innovation durch Lernen mit neuen Medien“ wird für 2011 wieder der Deutsche E-Learning-Innovations- und Nachwuchs-Award (D-ELINA) vom Deutschen Netzwerk der E-Learning Akteure e.V. ausgeschrieben. Dieses Jahr in erweiterter Form, denn es wurden drei Kategorien eingeführt: D-ELINA School, Campus und Professionals für technologiegestützte, erfolgversprechende Lernszenarien aus Schule, Hochschule und Wirtschaft.
Gesucht werden innovative, technologiebasierte Konzepte und Produkte.Bis zum 30. November 2010können Beiträge, die sich generell um die Einbindung von neuen (social) Tools (z.B. Wikis, Communities, Blogs) in Lernumgebungen, oder um die Anwendung/Umsetzung von 3-D-Simulationen und virtuellen Welten in der Lehre drehen, eingereicht werden. Weitere Themen sind u.a. die Integration solcher Konzepte in der Hochschule/Bildungsstätte und die Verbindung von Wissensmanagement und E-Learning.
Die Prämierung der Preisträger in den Kategorien „Campus“ und „Pofessionals“ findet im Februar auf der LEARNTEC in Karlsruhe statt, die Verleihung des D-ELINA School erfolgt auf der didacta 2011.
Für weitere Informationen zum Wettbewerb und den Beitragsthemen besuchen Sie bitte die Seite:http://www.d-elina.de/
Noch mehr Wettbewerbe finden Siehierim e-teaching.org-Portal.

Kommentare (0)