Göttinger Urheberrechtstagung

13.09.2010: am 3. November 2010

„Urheberrechtsreform in Permanenz – Der dritte Korb aus Sicht von Wissenschaft und Praxis“, lautet das Thema der 4. Göttinger Urheberrechtstagung.
Organisiert von den Lehrstühlen von Prof. Dr. Gerald Spindler und Prof. Dr. Andreas Wiebe zusammen mit der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB), findet am 3. November 2010 ein Treffen von allen Interessierten in Göttingen statt.
In Beiträgen der eingeladenen ReferentInnen soll der praktische Regelungsbedarf für das dritte Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft (der sog. Dritte Korb) kritsch beleuchtet und die aktuellen Belange von Bildung, Wissenschaft und Forschung in der Wissens- und Informationsgesellschaft näher untersucht werden. Mit Fokus auf dem Problemkreis Wissensorganisation und Open Access, sollen verschiedene Perspektiven gegenüber gestellt und diskutiert werden.
Die Teilnahmegebühr beträgt 125 EUR, bzw. 95 EUR fürAnmeldungen bis zum 15.09.2010.
Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Ulrike Schräder und Herr Dominik Woll perE-Mailjeder Zeit gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf:http://urheberrechtstagung.de/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)