Wikipedia: Ein kritischer Standpunkt

24.09.2010: 24.-26.09.2010: Öffentliche Konferenz in Leipzig.

Von heute bis Sonntag findet in der Universitätsbibliothek Leipzig und dem Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Universität Leipzig die KonferenzWikipedia: Ein kritischer Standpunktstatt. Die Veranstaltung der Universitätsbibliothek Leipzig und der Gesellschaft für internationale Kulturprojekte (cultiv) wird von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gefördert und umfasst folgende fünf Themenschwerpunkte:
  • Geschichte und Politik freien Wissens
  • Digitale Governance
  • Wikipedia und (politische) Bildung
  • Wissens(re)präsentationen
  • Die Zukunft der Wissensgesellschaft
Neben einem Wikipedia-Workshop, einem Netzwerktreffen für Wikipedia-ForscherInnen, dem Roundtable 'Wikipedia und Wissenschaft' sowie der Podiumsdiskussion: 'Wikipedia und Kritik' bleibt auf der Konferenz viel Zeit zum produktiven und interdisziplinären Austausch über das Phänomen Wikipedia. Dabei stehen die Konsequenzen dieses Wissensmediums für verschiedene Öffentlichkeit(en), Architekturen der Partizipation und die politische Bildung in einer Mediendemokratie im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die Wikipedia-Konferenz ist öffentlich und kostenlos. Sie richtet sich an Wikipedia-ForscherInnen, KritikerInnen, Community-Mitglieder, SchülerInnen, StudentInnen und alle anderen Wikipedia-Interessierten.

In einem aktuellenBlogfinden Sie interessante Gedanken, Beiträge und Informationen zur Wikipedia-Konferenz.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)