Stelle: Koordination der Mediendienste Hochschule Reutlingen

21.10.2010:
Im Medienzentrum der Hochschule Reutlingen ist schnellstmöglich die Stelle als

akademischer Mitarbeiter (m/w)

für den Ausbau und die Koordination der Mediendienste zu besetzen.
Ihre Aufgaben
  • Ausbau und Koordination der zentralen Mediendienste, dazu gehören insbesondere die Bereiche eLearning, Konferenzsysteme und Medienserver
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Web-Portals
  • Durchführung und Organisation von hochschulinternen Schulungen und Informationsveranstaltungen zu den Mediendiensten
  • Netzwerktätigkeit (z.B. eteaching.org, Hochschulregion Tübingen-Hohenheim, etc.)
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss (Master/Diplom) im Bereich Medien- und Kommunikationsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse moderner Internet-Technologien (Web 2.0, Webdesign, CMS, usw.)
  • Erfahrung mit der Programmierung von Web-Applikationen mit PHP und JavaScript
  • Erfahrung bei der Konzeption von eLearning Projekten, sowie Kenntnisse über eLearning-Plattformen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Organisationsfähigkeit
  • Projektmanagement
Wünschenswert sind darüber hinaus
  • Kenntnisse über Moodle, BSCW, Vitero und Rapid Authoring Tools
  • Kenntnisse des Standes der Forschung im Bereich des computerunterstützten kooperativen Lernens (CSCL)
  • Erfahrung beim Einsatz und der Gestaltung von Medien, um das Lehren und Lernen zu verbessern, sowie der Herstellung und Gestaltung von Medien im Sinne einer "gestaltungsorientierten Mediendidaktik" (Didaktisches Design)
  • Erfahrungen bei der Erstellung von Printprodukten, z.B. Faltblätter, Flyer, Plakate, Magazine
  • Kenntnisse über Videoerstellung und -schnitt
  • Kenntnisse über das Rechtemanagement beim E-Learning (Urheberrecht, Lizenzmodelle, etc.)
  • Erfahrung bei der Durchführung von Schulungen
Unser Angebot
  • Interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung und -qualifikation
  • Bezahlung nach TV-L
Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer von 2 Jahren.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule ermutigt ausdrücklich Frauen mit entsprechender Qualifikation sich zu bewerben.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer 046/2010 bis zum
05.11.2010 an die Personalverwaltung der Hochschule Reutlingen, Alteburgstraße 150, 72762 Reutlingen, zu richten.

ZurStellenausschreibung auf der Webseite der Hochschule Reutlingen

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)