eSciDoc Days 2010

21.10.2010: 16./17.11.2010, Kopenhagen: Internationale Konferenz zur eResearch-Plattform eSciDoc.

Gemeinsam veranstalten dasFIZ Karlsruhe– Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur und die Max-Planck-Gesellschaft –Max Planck Digital Library (MPDL)am 16. und 17. November 2010 die eSciDoc Days 2010 in Kopenhagen. An den Konferenztagen dreht sich alles um eSciDoc, eine Open Source eResearch-Umgebung, die ursprünglich im Rahmen eines BMBF-Projekts von den beiden Veranstaltern entwickelt wurde. Die eSciDoc-Software wurde seitdem von den Partnern ausgebaut und der Fachwelt unter einer Common Development and Distribution License (CCDL) zur Verfügung gestellt.

Die zweitägige Veranstaltung richtet sich vor allem an eSciDoc-Nutzer sowie an eResearch-Umgebungen, Publikationsinfrastrukturen und Forschungsdatenmanagement interessierte Personen. Auf den dritten eSciDoc Days werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten der eResearch-Umgebung vorgestellt, bestehende Applikationen präsentiert und mögliche Weiterentwicklungen diskutiert. Zusätzlich haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich bei Installation und Anwendung der eSciDoc-Infrastruktur beraten zu lassen.

Achtung: EineOnline-Anmeldungzu den eSciDoc Days 2010 ist nur noch bis 22.10.2010 möglich!
Zur Plattform eSciDoc gelangen Siehier- dort finden Sie auch ausführliche Informationen zur diesjährigen Veranstaltung und zum Programm.

Informieren Sie sich über weitere interessante Veranstaltungen aus dem E-Learning-Bereich in unserem e-teaching.org-Veranstaltungskalender.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)