Neu: Zeitschrift für E-Learning, 3/2010

05.11.2010: zum Thema "Freie elektronische Bildungsressourcen – Schritte zum Verständnis eines internationalen Phänomens".



Die aktuell veröffentlichte Ausgabe der Zeitschrift für E-Learning (ZEL) setzt sich in einem Editorial und sechs Beiträgen mit dem Thema der freien elektronischen Bildungsressourcen auseinander. Zentraler Ausgangspunkt ist hierbei die internationale Bewegung zu Open Educational Resources (OER) der vergangenen Jahre. Das Heft bietet Lösungsansätze und Praxisbeispiele zu verschiedenen interdisziplinären Fragestellungen: von der technischen Standardisierung über organisatorische Integrationsbemühungen bis hin zum Aufbau von Communities, zu wirtschaftlichen Geschäftsmodellen, pädagogisch-didaktischen Problemstellungen und Content-Entwicklungsmodellen.

Das frei verfügbare Inhaltsverzeichnis und die Abstracts zu den einzelnen Beiträgen finden Siehier. Zusätzlich kann das Heft 3/2010 beim StudienVerlagonline bestelltwerden (€ 17,50 / SFR 30,50).

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)