Blended-Learning in der Landschaftsökologie - Neuer Erfahrungsbericht als Audio-Interview

23.11.2010: Überführung der Lehrveranstaltung "GIS-Anwendung in der Landschaftsökologie" in ein Blended-Learning-Szenario

In unserem neuesten Erfahrungsbericht gibt Dr. Angela Hof vomgeographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum (RUB)Einblick in die Überführung der Lehrveranstaltung "GIS-Anwendung in der Landschaftsökologie" in ein Blended-Learning-Szenario. Im Rahmen eines studentischen E-Learning-Projektes hat sie gemeinsam mit B.Sc. Dominik Böhlein ein neues Kurskonzept entwickelt, welches 2009 imRUBel Wettbewerb 5x5000prämiert wurde. Selbst produzierte E-Tutorials sowie ergänzender E-Learning-Content wurden in die Präsenzlehre eingebunden und eine kursübergreifende Projektarbeit initiiert.

Im e-teaching.org-Interview stellt Frau Dr. Hof das neue Kurskonzept vor. Sie spricht über Veränderungen im Kursaufbau durch die Umwandlung in ein Blended-Learning-Szenario, verdeutlicht die inhaltliche und didaktische Aufwertung des Kurses und gibt Einblick in ihre Erfahrungen.

Hiergeht es zum Erfahrungsbericht.

Weitere interessante Interviews finden Sie auch alsPodcastsin unserem Portal.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)