CfP: Zeitschrift für E-Learning 4/2011

09.12.2010: Beiträge, Aufsätze und Skizzen zum offenen Themenheft "E-Learning: Aktuelle empirische Forschungsansätze" gesucht!

Die Zeitschrift für E-Learning (ZEL) feiert im Jahr 2011 ihr 5-jähriges Bestehen – aus diesem Anlass wird die vierte Ausgabe ohne speziellen Schwerpunkt erscheinen. Statt einer thematischen Ausrichtung soll das offene Themenheft ausschließlich empirische Arbeiten zum Thema E-Learning beinhalten und ausdrücklich praxisorientiert sein.

Ab sofort werden Beiträge für die Ausgabe 4/2011 der ZEL gesucht. Zur Einreichung besonders geeignet sind empirische Studien, praktische Erfahrungen mit Geschäftsmodellen oder Skizzen von innovativen empirischen Forschungsdesigns zum Thema E-Learning. Dabei sollten die Aufsätze wissenschaftlich fundiert, noch nicht veröffentlicht, praxisnah und zukunftsorientiert sein.

Die wichtigsten Termine im Überblick:

4. April 2011:Deadline zur Einreichung von deutschsprachigen, max. 2-seitigen Exposés (per Mail, s. Call)
Ende April 2011:bei Annahme des Exposés erfolgt eine Aufforderung zur Einreichung eines Aufsatzes (deutschsprachig, 12 Seiten)
30. Mai 2011:Deadline zur Einreichung der Aufsätze
Anfang August 2011:Bescheid über Annahme/Überarbeitungshinweise bzw. Ablehnung der eingereichten Aufsätze
Anfang September 2011:Deadline zur Einreichung der überarbeiteten Aufsätze und finale Prüfung
Das Themenheft wird im 4. Quartal 2011 erscheinen.

Ausführliche Informationen zum Call for Papers finden Siehierund auf den Seiten derZeitschrift für E-Learning.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)