Fachforum 2: E-Klausuren und Eröffnung des PC-Saals E-Klausuren

03.01.2011: Am 18.01.2011, 13.00 - 17.00 Uhr an der Philipps-Universität Marburg, Lenkungsgruppe Neue Medien u. Hochschulrechenzentrum

An vielen deutschen Universitäten wurden in den letzten Jahren vor allemin Folge gestiegener Prüfungsaufkommen durch die Umstellung aufBachelor- und Masterstudiengänge elektronisch gestützte Prüfungssystemeeingeführt.

Auch die Philipps-Universität Marburg und die Justus-Liebig-Universität Gießen bauen im Rahmen eines durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderten Kooperationsprojektes einen E-Klausuren- Service für die Fachbereiche der beiden mittelhessischen Universitäten auf. Seit dem WS 2009/10 wurden dort 60 E-Klausuren (insgesamt über 5.000 Einzelprüfungen) durchgeführt. Perspektivisch soll der Service auch für andere hessische Hochschulen geöffnet werden.

Das Fachforum soll nach einem Jahr E-Klausuren-Service eine Zwischenbilanz zu Technik und Organisation ziehen und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen geben. Erfahrungsberichte von Nutzern aus verschiedenen Fächern sollen das Spektrum der didaktischen Möglichkeiten von E-Klausuren demonstrieren aber auch deren Grenzen zur Diskussion stellen. Darüber hinaus wird im Rahmen der Veranstaltung der neue PC-Saal für E-Klausuren der Philipps-Universität Marburg eingeweiht und es wird Gelegenheit bestehen, das Klausursystem kennen zu lernen.

Weitere Informationen:http://www.e-learning-hessen.de/fileadmin/elearninghessen/fachforen/2011/Fachforum-Uni-Marburg-2011.pdf

Infos & Anmeldung:http://www.e-learning-hessen.de/fachforen

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)