Stelle: Akademiker/in Bereich E-Learning und Didaktik, Uni Wien

25.01.2011: An der Universität für Bodenkultur Wien kommt es im Rahmen eines Drittmittelprojektes zurBesetzung einer Stelle als Akademiker/in für ein Projekt der Euro League for Life Sciences – ELLSim Bereich eLearning und Didaktik.

An der Universität für Bodenkultur Wien kommt es im Rahmen eines Drittmittelprojektes zur Besetzung einer Stelle als:

Akademiker/in

für ein Projekt derEuro League for Life Sciences – ELLS
im Bereich eLearning und Didaktik (Kennzahl 06)

Beschäftigungsausmaß: 30 – 40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses: ehebaldigst für 6 bzw. 9 Monate

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IVa

Der/die ausgewählte Kandidat/in übernimmt unter Aufsicht der Stabstelle Qualitätsmanagement und des BOKU e-Learning Centers dabei folgende Aufgaben:
Erarbeitung von Empfehlungen für Lehrende zur Planung und Umsetzung von eLearning Lehrveranstaltungen und zum Aufbau einer eLearning Lernumgebung
Literaturrecherche, Sammlung von „good examples“Durchführung eines kleinen Pilotprojekts mit Lehrenden der Euro League of Life Sciences Ausarbeitung eines Verfahrens zur Evaluation von eLearning Lehrveranstaltungen Vorbereitung eines Workshops „Didactics for eLearning“Berichterstellung, Dissemination

Erwünschte Qualifikationen
  • Abschluss eines Hochschulstudiums
  • Kenntnisse bzw. Erfahrung im Bereich eLearning, blended learning
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse, v.a. sehr gute writing skills
  • Fähigkeiten selbstständig zu arbeiten, Eigeninitiative
  • Pädagogische und didaktische Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse in der Evaluation von Lehrveranstaltungen von Vorteil
  • Kenntnisse des universitären Bereichs bzw. des Bologna Prozesses von Vorteil
Erscheinungstermin:19.01.2011
Bewerbungsfrist:09.02.2011

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an die Personalabteilung, Kennzahl 06, der Universität für Bodenkultur, 1190 Wien, Peter Jordanstraße 70;
Email: kerstin.buchmueller@boku.ac.at;
Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Bei Fragen können Sie sich an
Herrn Mag. Thomas Guggenberger wenden.
01/47 654-2616 bzw. thomas.guggenberger@boku.ac.at

Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Weitere Informationen finden Sie auch unterwww.boku.ac.at

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)