Stelle: Vertretungsprofessur Studiengang Master of Higher Education

09.02.2011: Das Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung der Universität Hamburg sucht für den Zeitraum01.04.2011 bis 31.03.2012 eine Vertretungsprofessur für den Studiengang Master of Higher Education.

Im Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung (ZHW, Fakultät EPB, Fachbereich 3) ist vom 01.04.2011 bis 31.03.2012 eine

VERTRETUNGSPROFESSUR W2
für den Studiengang Master of Higher Education



zu besetzen.

Die Universität will den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre erhöhen. Sie ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Frauen werden nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Aufgabengebiet:
Die Vertretung erfolgt für eine Professur der Hochschuldidaktik mit Schwerpunkt
Planungskompetenz in Lehre und Forschung.
Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit im hybriden Weiterbildungsstudiengang „Master of Higher Education“ inklusive Lehr-, Betreuungs- und Prüfungstätigkeit sowie die verantwortliche Leitung des Moduls Planungskompetenz.

Einstellungsvoraussetzungen:

Gemäß § 15 Hamburgisches Hochschulgesetz.

Die Universität Hamburg legt auch auf die Qualität der Lehre besonderen Wert. Deshalb sind Lehrerfahrungen und Vorstellungen zur Lehre darzulegen.

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Die Beschäftigung erfolgt im Arbeitnehmerstatus. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte
http://www.verwaltung.uni-hamburg.de/6/vertretungsprof.html.
Dort finden Sie auch Informationen über die Bezüge.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Schriften- und Lehrverzeichnis werden bis 23.02.2011 erbeten an:

Universität Hamburg
Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung
z.Hd. Frau Dr. Marianne Merkt (Vertretungsprofessur),
Vogt-Kölln-Str.30, Haus E
22527 Hamburg

DieStellenanzeigefinden Sie auch online auf den Seiten der Universität Hamburg.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)