Neue Studie: Horizon Report 2011

14.02.2011: Trends und Medienentwicklungen, die uns in den nächsten Jahren in der Lehre beschäftigen werden

2011 ist wieder ein „Horizon-Jahr“. Der jährlich erscheinende Report wurde dieses Jahr zum achten Mal vomNew Media Consortium (NMC)und derEDUCAUSE Learning Initiative (ELI)herausgegeben und stellt wie gewohnt eine Liste mit den sechs aktuellsten Medien- und Technologieentwicklungen zusammen, die die Lern- und Lehrwelt womöglich in Zukunft beschäftigen werden.
Der Report wurde zusammen mit Experten auf dem Gebiet der Bildungstechnologien erarbeitet und gliedert die Trends je nach Zukunftsrelevanz in drei Kategorien: maximal ein Jahr, zwei bis drei Jahre, oder vier bis fünf Jahre bis zur Verankerung derjenigen Technologien in die Gesellschaft. Neben ausführlichen Beschreibungen der Trends werden auch konkrete Beispiele sowie Lektürevorschläge genannt.
Die Themen, die uns wahrscheinlich in den nächsten Jahren intensiver beschäftigen werden sind dem Report zu folge:

  • In einem Jahr oder weniger:Electronic BooksundMobiles
  • In zwei bis drei Jahren:Augmented RealityundGame-based Learning
  • In vier bis fünf Jahren:Gesture-Based ComputingundLearning Analytics
Den Horizon Report 2011 können Sie in der englischen Version auf derWebsite des New Media Consortiumkostenlos herunterladen. Eine deutsche Fassung ist bisher (noch) nicht verfügbar, soll aber, wie in den Jahren 2009 und 2010, in Kooperation mit dem Multimedia Kontor Hamburg veröffentlicht werden.
In dere-teaching.org-Materialsammlungfinden Sie noch mehr Studien der vergangenen Jahren.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)