Wissensch. Mitarbeiter/in Beratung und Support E-Learning/Medienpädagogik

15.02.2011: An der Pädagogischen Hochschule, Institut Weiterbildung und Beratung, ist per 01.04.2011 die Stelle einer Wissensch. Mitarbeiter/in (evtl. Dozent/in) Beratung und Support E-Learning/Medienpädagogik (80–100% bzw. zweimal 40–50%)mit Arbeitsort Solothurn zu besetzen.
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen. An der
Pädagogischen Hochschule, Institut Weiterbildung und Beratung, ist per01.04.2011folgende Stelle mit Arbeitsort Solothurn zu besetzen:


Wissensch. Mitarbeiter/in (evtl.
Dozent/in) Beratung und Support
E-Learning/Medienpädagogik
(80–100% bzw. zweimal 40–50%)


Ihre Aufgaben:
Im Bereich E-Learning: verantwortliche Mitarbeit bei der
Planung, Konzeption und Umsetzung verschiedener Medienprojekte für Dozierende
der Päda go gischen Hochschule; eigenständige Durchführung von Schulungen,
Weiterbil dun gen und Beratungen; Standortverantwortung bzgl. Support/Beratung
auf dem Gebiet mediengestützte Hochschullehre; im Bereich imedias – digitale
Medien in Schule und Unterricht: Zuständigkeit für Lehre und Weiterbildung;
Begleitung und Entwicklung von Medienpädagogik-Projekten an Schulen; Beratung
im Bereich ICT und Medien pädagogik an Schulen und von Lehrpersonen; Mitarbeit
bei der kantonalen Koordinationsstelle „Schulen ans Internet“; Konzeption, Planung
und Organisation von Veranstaltungen.

Die Stelle kann in Abhängigkeit Ihrer Qualifikationen auch in zwei Teilzeitstellen à 40–50 % entsprechend der beiden Aufgabenschwerpunkte, E-Learning und imedias, aufgeteilt werden.

Ihr Profil:
Abgeschlossenes Studium in Erziehungswissenschaften oder Medien -
päda gogik; Lehrdiplom und Unterrichtserfahrung auf einer Zielstufe; Zusatzausbildung in Beratung oder Erwachsenenbildung/Hochschuldidaktik erwünscht; breites Fachwissen im Bereich ICT/Medienpädagogik; allgemeine IT-Kompetenz und grosses Know-how in Web 2.0-Applikationen; Praxis im Umgang mit aktuellen E-Learning-Szenarien; selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten; Kommunikationsstärke

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum28.02.2011an Barbara Tschaggelar, Personalverantwortliche, Pädagogische Hochschule FHNW, Obere Sternengasse 7, 4500 Solothurn, E-Mail: barbara.tschaggelar@fhnw.ch.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Walter Felix Rohrer, Leiter Produktbereich Weiterbildung und Beratung für Schulen und Bildungsinstitutionen, Tel. 032 628 66 94, E-Mail: walter.rohrer@fhnw.ch

Informationen zur Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
www.fhnw.ch

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)