Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc)

24.02.2011: Stellenangebot der Universität Bremen im Fachbereich Mathematik und Informatik, Arbeitsbereich "Digitale Medien in der Bildung"

Der Fachbereich Mathematik und Informatik derUniversität Bremensucht ab sofort für den Zeitraum von 2 Jahren (vorbehaltlich der Stellenfreigabe) eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc)
für den Arbeitsbereich - Digitale Medien in der Bildung (dimeb)-
Entgeltgruppe TV-L 13


Aus der Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgaben:
Die mit der Stelle verbundenen Aufgaben beziehen sich auf Informatik/Digitale Medien und umfassen die Themenbereiche
  • Hardware und Software für Bildungskontexte,
  • Begreifbare Interaktion (Tangibles), Body-Interaction und andere innovative Benutzungsschnittstellen,
  • Pädagogisch begründete und eingebettete Konzepte von Anwendungen der Digitalen Medien
Die Stelle ist mit einer Lehrverpflichtung von 4 SWS (und Betreuung von Abschlussarbeiten) in diesem Gebiet verbunden.

Ihr Profil:
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Medieninformatik oder in verwandten Bereichen sowie eine einschlägige Promotion und vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in den genannten Bereichen werden vorausgesetzt. Ein Bezug zu Bildungsanwendungen ist erwünscht.

Erwartet werden
  • die Übernahme von Verantwortung für einen Teilbereich der Arbeitsgruppe,
  • die Beteiligung an der Außendarstellung des Bereichs,
  • die Teilnahme an der Einwerbung von Drittmitteln und Begleitung von Forschungsprojekten,
  • die Mitarbeit am Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik (TZI)
Kenntnisse in der Durchführung und Unterstützung von Lehrveranstaltungen sind wünschenswert.

Die Stelle dient zugleich der wissenschaftlichen Weiterqualifikation.
Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund sind willkommen.

Weitere Nachfragen und Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte vorrangig in elektronischer Form (in einer PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer A23/11bis zum 04.04.2011an:

Universität Bremen
Fachbereich Mathematik/Informatik,
Prof. Dr. Heidi Schelhowe
Postfach 3304 40,
28334 Bremen
E-Mail: schelhow@informatik.uni-bremen.de
Telefon: 0421/218-64370

Die vollständige Stellenausschreibung finden Siehierauf den Seiten der Universität Bremen.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)