Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in

28.02.2011: am Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre der Uni Osnabrück (virtUOS)


Das virtUOS sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in
zur Unterstützung bei Aufbau und Betrieb einer universitätsweiten softwaregestützten Prüfungsverwaltung und der damit verbundenen Betreuung sowie zur Koordination und Kommunikation mit den Fachbereichen und der Hochschulverwaltung. Es handelt sich um eine zunächst auf ein Jahr befristete Vollzeitstelle der Entgeltgruppe TVL 13. Die Stelle ist ebenfalls Teilzeit geeignet, die Laufzeit verändert sich bei vermindertem Umfang in entsprechender Weise.

Ihre Aufgaben:

  • Projektplanung und -koordination des Einsatzes von Informationstechnologie im Prüfungsbereich
  • Information, Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Gestaltung von Prüfungsordnungen und Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Customizing und Weiterentwicklung einer Standardsoftware (HIS-POS, HIS-QISPOS)
  • Prozessanalyse und Koordination von fachbereichsspezifischen Anforderungen sowie Entwicklung und Umsetzung von geeigneten Lösungsstrategien
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Abschluss mit Informatik-Anteil
  • Kommunikations-, Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
Die Universität Osnabrück strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen im Wissenschaftsbereich an. Frauen werden daher nachdrücklich um ihre Bewerbung gebeten und sollen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden. Bewerbungen von Bewerber/-innen mit Familienverantwortung werden ebenfalls begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagenunter Angabe der Referenznummer O1 bitte bis zum 21.03.2011an:
Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre (virtUOS)
Heger-Tor-Wall 12
49069 Osnabrück
Hierfinden Sie das Stellenangebot im Netz. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Dörthe Schwaß unter der Telefonnummer 0541/969-6507.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)