Social-Bookmarking-Dienst "edutags"

05.05.2011: Ein Projekt des Deutscher Bildungsserver

„edutags“ heißt das Projekt des Deutschen Bildungsserver, bei dem Möglichkeiten von Social-Bookmarking und Social-Tagging entwickelt und untersucht werden sollen.
Lehrende und Interessierte können auf der Plattformwww.edutags.deihre persönlichen Online-Lehr-/Lernressourcen mit sog. Tags (Schlagwörtern) versehen und sie so mit einer festgelegten Gruppe bzw. mit der Gesamtheit der edutag-User teilen. Sie selbst haben gleichermaßen Zugriff auf getaggte Ressourcen anderer Nutzer/-innen, was u.a. die Suche nach geeigneten Lehrmaterialien erleichtern und den fachlichen Austausch fördern soll.
Zukünftig soll das Werkzeug in Schulhomepages, Angebote lokaler pädagogischer Dienstleister und in die Landesbildungsserver integriert werden.
Weitere Informationen und kleine Einführungsvideos zu den Themen Social-Bookmarking, -Tagging und dem Projekt finden Sie unterhttp://www.edutags.de/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)