Stellenausschreibung: Hochschule für angewandte Wissenschaften München

18.05.2011: eine/n Koordinator/in E-Learning in Vollzeit vorerst auf 2 Jahre befristet.


Quelle: http://www.hm.edu/

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Koordinator/in E-Learning in Vollzeit


Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Koordination und konzeptionelle Weiterentwicklung der bisherigen ELearning Aktivitäten der Hochschule im neu aufzubauenden E-Learning Center. Im Vordergrund steht dabei gegenwärtig die Unterstützung, Schulung und Beratung von Lehrenden, Studierenden sowie anderen Hochschulangehörigen bei der Nutzung eines Learning Management Systems zur Qualitätssteigerung in Lehre und Studium. Sie koordinieren die Beratungs- und Schulungsaktivitäten der an allen drei Standorten der Hochschule tätigen E-Learning Support Mitarbeiter/innen, stellen deren Qualität sicher ebenso wie die Bereitstellung des Systems in Zusammenarbeit mit unserer Zentralen IT und externen Dienstleistern. Darüber hinaus sollen Sie unseren E-Learning Einsatz regional und überregional mit anderen Akteuren und Kooperationspartnern vernetzen sowie einen systematischen Wissensaustausch an unserer Hochschule aufbauen.Mittelfristig sollen Sie den Support und das Qualitätsmanagement auch für andere E-Learning Werkzeuge konzeptionell weiterentwickeln, um eine nachhaltige Qualitätsentwicklung unseres Studienangebots zu unterstützen.

Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium (Uni/Master) der Fachrichtungen Medien- oder Bildungswissenschaften werden sehr gute Kenntnisse im Bereich computerunterstützter Lehr- und Lernformen sowie in der Beratung und Qualifizierung von Lehrkräften an Hochschulen erwartet. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Organisationstalent und Eigeninitiative aus und verfügen über Kommunikationsstärke, Leitungskompetenz und Projektmanagement-Fähigkeiten.

Wenn Sie sowohl Freude an einer selbstständigen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben als auch die Bereitschaft mitbringen, team- und serviceorientiert zu arbeiten, können wir Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten bieten.

Das vorerst auf 2 Jahre befristete Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 13 TV-L). Eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung wird vorbehaltlich der Stellenzuweisung angestrebt. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und diese sich passend ergänzen.

Sind Sie interessiert? Dann freut sich die Hochschule für angewandte Wissenschaften auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie unter Angabe der Kennziffer ST-01-11 bis zum 27.05.2011 an die Hochschule München senden. Im Fall der schriftlichen Bewerbung wird gebeten, lediglich Kopien einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Bewerbungen per E-Mail bitte nur im PDF-Format als eine Datei an manuela.muehlherr@hm.edu senden.

Postanschrift:
Hochschule München
Personalabteilung
Lothstr. 34, 80335 München

Ansprechpartnerin:
Frau Weber
Tel.: 089/1265-1470
nadja.weber@hm.edu

Die Stellenausschreibung finden Sie auch hier als pdf!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)