Wiss. Mitarbeiter/in Uni Hamburg

01.06.2011: An der Universität Hamburg ist im Arbeitsbereich Medienpädagogik der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft ab 1. Oktober eine Stelle als Wiss. Mitarbeiter/in zu besetzen.

UNIVERSITÄT HAMBURG
Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft
Fachbereich Erziehungswissenschaft 1
Arbeitsbereich Medienpädagogik


Ab1.10.2011ist die Stelle

einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters

für Lehraufgaben (8 LVS), Entgeltgruppe 13 TV-L, mit 19,5 Stunden wöchentlich befristet bis 30.09.2012 zu besetzen. Die Befristung des Vertrages erfolgt auf der Grundlage von § 2 Abs. 1 Wissenschaftszeitvertragsgesetz.

Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Aufgaben:

Zu den Dienstaufgaben gehören ausschließlich wissenschaftliche Dienstleistungen in der Lehre, die selbständig oder unter der Verantwortung einer Hochschullehrerin / eines Hochschullehrers zu erfüllen sind. Die Lehrverpflichtung beträgt 8 Lehrveranstaltungsstunden. Das Dekanat kann die Lehrverpflichtung auf der Grundlage der Lehrverpflichtungsverordnung für die Hamburger Hochschulen (LVVO) in der jeweils geltenden Fassung neu festlegen.

Aufgabengebiet:
Lehre im Bereich Mediendidaktik - Lehren und Lernen mit digitalen Medien, Entwicklung innovativer Lehrkonzepte (insbesondere Forschungswerkstatt), Unterstützung der Prüfungen im Arbeitsbereich.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildung an einer wissenschaftlichen Hochschule.
Erwünscht ist ein Studium in Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Mediendidaktik.

Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberin-
nen/Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistungen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss) werden bis zum 23.6.2011 erbeten an: Prof. Dr. Rudolf Kammerl, Fakultät EPB, Arbeitsbereich Medienpädagogik, Von-Melle-Park 8, 20146 Hamburg

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Rudolf Kammerl

Rudolf.Kammerl @uni-hamburg.de; 040/42838-7593 o. -5998 oder schauen Sie im Internet unterhttp://www.epb.uni-hamburg.de/de/medienpaedagogiknach.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)