Online-Schulung am Montag, 18.07.: Fallstudien erstellen mit CaSim

15.07.2011: In der letzten Online-Veranstaltung des aktuellen e-teaching.org-Themenspecials "E-Teaching - fachspezifische Perspektiven" stellt der Jurist Dr. Michael Beursken (Uni Düsseldorf)das von ihm entwickelte Tool CaSim zur Erstellung von Fallstudien vor.

CaSim ermöglicht es Lehrenden unkompliziert interaktive Fallstudien anzufertigen. Fallstudien können sowohl in den Fächern Jura und Medizin als auch in vielen anderen Fachbereichen den Lehrstoff lebendiger machen und insbesondere für Übungen und zur Selbstüberprüfung genutzt werden.

Dr. Michael Beursken hat zusammen mit der frei zugänglichen Software ein Seminarkonzept für deren sinnvollen Einsatz entwickelt: Die Studierenden erstellen in einem ersten Schritt selbst Fallstudien, um diese dann nachfolgenden Semestern als Übungsmaterial zur Verfügung zu stellen. Durch die Aufbereitung der Fallstudien mit Bildern, Videos und Audio erhalten sie so eine ganz neue Perspektive auf die Lerninhalte. Mehr Informationen zum Seminarkonzept finden Sie im e-teaching.org-Referenzbeispiel zu CaSim.

Das Projekt wurde 2010 mit dem Hein@ward, einem Preis der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf für herausragende Lehrveranstaltungen mit E-Learning-Anteil, ausgezeichnet. Das Werkzeug zur Erstellung der Fallstudien CaSim wurde von Beursken zur Erstellung juristischer Fälle entwickelt, eignet sich aber auch für andere Themen- und Fachbereiche.

Im Rahmen der e-teaching.org-Online-Schulung besteht die Möglichkeit, das Werkzeug sowie mögliche Anwendungsszenarien näher kennen zu lernen. Nach der Präsentation besteht für Teilnehmende die Möglichkeit, über den Chat-Kanal Fragen zu stellen.

Weitere Informationen zum Ablauf und Login finden Sie auf der
Veranstaltungsseite:
http://www.e-teaching.org/community/communityevents/schulung/fallstudien-mit-casim/

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)