Gemeinsame Fachtagung "WissensGemeinschaften 2011" gestartet

06.09.2011: Heute hat unter dem Motto "WissensGemeinschaften" die gemeinsame Fachkonferenz von GMW, DeLFI und GeNeMe in Dresden begonnen. Die drei Teilkonferenzen bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, Veranstaltungen zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten, wie pädagogischen und didaktischen Perspektiven oder technischen und organisationalen Fragestellungen im akademischen Kontext aber auch im Bereich Virtual Enterprises zu besuchen.

Bereits gestern bestand bei der Pre-Conference die Möglichkeit an verschiedenen Workshops, den Doktorandenforen oder dem OLAT-User-Day teilzunehmen. Anschließend stand eine Begrüßungsrede vom 2. Bürgermeister der Stadt DresdenDetlef Sittel auf dem Programm. Stefan Kühn gewährte den Teilnehmenden in einem anschließenden Task über Wikipedia einen Blick hinter die Kulissen der Plattform und ging dabei auch auf die Wikimedia Foundation und ihre zahlreichen weiteren Projekte ein. Den Abschluss des Tages bildeten Sektempfang und GMW Geburtstagsfeier, was angesichts der fortgeschritten Zeit die knurrenden Mägen der Teilnehmenden auf eine harte Probe stellte.

Auch der Beginn des zweite Tages stand mit einer Keynote von Tim Bartel zum GuttenPlag_Wiki ganz im Zeichen von Anwendungsmöglichkeiten von Wikisystemen. Mit einer Zusammenfassung zu den Ereignissen im Kontext der Plagiatsvorwürfe bei Karl-Theodor zu Guttenbergs Doktorarbeit gewährte der Referent den interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern einen Einblick in die Abläufe vor und hinter den Kulissen bei Aufbau und Organisation des Wikis.

Die Tagung dauert noch bis Donnerstag den 8.9.2011. Informationen zum Programm und der Veranstaltung sind unter http://wissensgemeinschaften2011.de/ veröffentlicht.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)