Stellenausschreibung: Mitarbeiter/-in im Projekt "eCULT"

21.09.2011: an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig

Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig hat im Rahmen ihres Projektes "eCULT - eCompetence and Utilities for Learners and Teachers" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine halbe Stelle für

eDidaktik und mediengestütztes Lehren und Lernen (Entgeltgruppe TVL E 13, auf 5 Jahre befristet)
zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in der Lehre durch den Einsatz digitaler Lern- und Vermittlungstechnologien im Rahmen des landesweiten Verbundprojekts "eCULT" und in Zusammenarbeit mit den Verbundpartnern. In diesem Rahmen:

  • Ermittlung von fach- und hochschulspezifischen Anforderungen an verbundweit eingesetzten digitalen Werkzeugen
  • Beratung und Unterstützung von Lehrenden und Studierenden bei Einsatz und Entwicklung von mediengestützten fachorientierten Vermittlungsszenarien für die Studiengänge der HBK
  • Mitarbeit an der Erstellung verbundweiter Schulungsportfolios sowie deren wissenschaftlicher Begleitung
  • Zusammenarbeit in der didaktischen bzw. technischen Anpassung und in der Weiterentwicklung digitaler Werkzeuge.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in einem der an der HBK vertretenen Fachgebiete
  • Erziehungswissenschaftliche Zusatzausbildung oder einschlägige Erfahrungen in Hochschuldidaktik, Weiterbildung oder Erwachsenenbildung oder deren wissenschaftlicher Begleitung
  • Einschlägige Erfahrungen in mediengestützter Lehre und e-Learning
  • Sicherer Umgang mit digitalen Werkzeugen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Planungs- und Organisationsfähigkeiten
  • Berufliche Erfahrungen, vorzugsweise in adäquaten Aufgabenbereichen.

Bei gleicher Qualifikation sollen Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt werden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre Bewerbung mit Biografie, Tätigkeitsprofil und Zeugniskopien richten Sie bitte unter dem Kennwort eCult bis zum 25. Okotber 2011 an:
Den Präsidenten der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig Johannes−Selenka−Platz 1
38118 Braunschweig
Bei Rückfragen können Sie sich an Karl-Heinz Eden wenden , Tel.: 0531-3919304.
Die Stellenanzeige finden Sie hier als pdf.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)