Open Course "Workplace Learning" Uni Tübingen

04.10.2011: Am 17.10.2011 startet an der Universität Tübingen in Kooperation mit wissensdialoge.de eine Open Course zum Thema “Workplace Learning” (#ocwl11). Zur Teilnahme an der webbasierten Lehrveranstaltung eingeladen sind alle, die sich für die Themen „Workplace Learning“ und „Wissensmanagement“ interessieren.

Vor dem Hintergrund der Forschungstradition des „Computer-Supported Collaborative Learning“ stehen dabei kooperative, arbeitsplatzbezogene Lernszenarien im Zentrum des Kurses. Ziel ist psychologische Theorien und empirische Ergebnisse zu verknüpfen und daraus Antworten auf Fragen aus der Praxis zu finden.

Ein OpenCourse ist ein Lehrveranstaltungsformat, das die Grenzen eines Seminars auflöst und über das Web nach außen öffnet. Der Kurs besteht aus Offline-Phasen, in denen Studierende vor Ort theoretische Grundlagen aufbereiten und diskutieren. In den öffentlichen Online-Phasen wird die Diskussion fortgesetzt und in einer Online-Session in einem virtuellen Klassenraum (via Adobe Connect, in Kooperation mit e-teaching.org) mit einem eingeladenen Referent vertieft.

Die erste Online-Live Session findet am 31.10.2011 um 14:15 Uhr statt. Zu Gast ist Dr. Jochen Robes, der über die Erfahrungen mit dem Open Course “Zukunft des Lernens” berichtet. Danach gibt es noch 5 weitere Online-Sessions mit unterschiedlichen Referenten jeweils 14-tägig, montags um 14:15 Uhr.

Weitere Themen sind: Reflexion am Arbeitsplatz, adaptive Lernsysteme, der Zusammenhang zwischen Informations- und Beziehungsmanagement, und virtuelle Formen von Training und Kollaboration. Einen Überblick über die Themen gibt es im Kurs-Blog unter /themen. Die Seminarsprache ist Deutsch, ein Teil der Vorträge in den Online-Sessions findet auf englisch statt.

Anmeldung:Der Kurs ist offen für alle! Es fällt keine Teilnahme-Gebühr an. Wer teilnehmen möchte, sollte den Newsletter abonnieren. Darin wird jeweils zu Beginn einer 14tägigigen Kurseinheit über das aktuelle Thema informiert und Anregungen zur Diskussion und Vertiefung des Themas gegeben.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)