Fachforum Mobiles Lernen

25.10.2011: 23.11.2011, 13.30 - 17.00 Uhr, Universität Kassel, Studio des Servicecenters Lehre

Aktivierung der Studierenden, Unterstützung selbstgesteuerten, zeit- und ortsunabhängigen Lernens sowie die Umsetzung einer studierendenzentrierten und kompetenzorientierten Lehre sind Herausforderungen, vor denen Hochschullehrende beinah täglich stehen. Hier kann der intelligente Einsatz moderne Informations- und Kommunikationstechnologie in einem didaktisch sinnvollen Gesamtkonzept Lösungen anbieten. Die neuen mobilen Endgeräte wie Tablet-PCs, Netbooks und Smartphones sowie die immer schneller werdende und mit neuen Standards ausgestattete Datenübertragung lassen positive Effekte für Lehre und Studium erwarten.  Viele Studierende besitzen bereits ein internetfähiges Mobiltelefon und einen Computer und sind in den verschiedensten sozialen Netzwerken angemeldet.  Durch den Einsatz von Tablet-PCs in der Lehre kann sich dieser Lebenswelt der Studierenden angenähert werden.

Im Rahmen des E-Learning Fachforums "Mobiles lernen" soll der didaktisch sinnvolle Einsatz des Mobilen Lernens reflektiert, technische und organisatorische Rahmenbedingungen beleuchtet und über Erfahrungen mit innovativen mobilen Lehr-Lernkonzepten an der Universität Kassel berichtet werden.

Dem diesjährigen E-Learning Fachforum an der Universität Kassel ist das Forum ProLehre "Aktivierendes Lehren: Neue Wege in Hörsaal und Selbststudium" vorgeschaltet. Beide Veranstaltungen ergänzen sich ideal. Sie sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

URL des Forum ProLehre: http://cms.uni-kassel.de/unicms/fileadmin/groups/w_430000/Veranstaltungen/Forum_ProLehre/Forum_2011.pdf.

Anmeldung und weitere Informationen: http://www.e-learning-hessen.de/fachforen

Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte: http://www.e-learning-hessen.de/fileadmin/elearninghessen/fachforen/2011/Fachforum-2011.11.23-Uni_Kassel.pdf

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)