Wissenschaftlicher Consultant (m/w) für E-Learning

05.12.2011: Die Fachstelle für neues Lernen sucht ab sofort oder nach Vereinbarung einen wissenschaftlichen Mitarbeiter für den weiteren Ausbau ihres Dienstleistungs- und vor allem Forschungsbereiches.


Quelle: http://www.sml.zhaw.ch/de/

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz mit rund 7000 Studierenden. Die Fachstelle für Neues Lernen ist intern in der School of Management and Law und extern für Unternehmen und Organisationen professioneller Dienstleister und Berater für Neue Lernformen. Als Partner für Beratung und Entwicklung in Hochschule und Wirtschaft sind wir positioniert als neutrale und kompetente Berater und Entwickler im Bereich neuer Bildungsmedien, in der Gestaltung von Lernwelten und komplexen Projekten des gemeinsamen Lernens, Arbeitens und Kommunizierens.

Für den weiteren Ausbau ihres Dienstleistungs- und vor allem Forschungsbereiches suchen sie per sofort oder nach Vereinbarung

einen wissenschaftlichen Consultant (m/w) für E-Learning

Ihre Aufgaben:
- Forschungen zu neuen Lehrformen und -mitteln in Hochschule und Unternehmen beantragen, durchführen und präsentieren / publizieren;
- Drittmittel akquirieren für Forschungsprojekte (auch international und mit Partnern aus Hochschule, Forschung und Wirtschaft);
- professionelle Beratung von Partnern und Kunden zu Fachfragen unseres Gebietes;
- Unterstützung von Dozierenden in der Konzeption, Erstellung und Nutzung von Blended Learning Angeboten;
- Abteilung und Leitung unterstützen in Forschung und Lehre durch das Schaffen wissenschaftlich fundierter Recherchen, Dokumentationen und Publikationen.

Auf dieser anspruchsvollen Stelle ist ein Spagat gefragt zwischen qualifizierter Forschung einerseits und einer stark kundenorientierten und beratenden Tätigkeit in Hochschule und Wirtschaft andererseits. Ihre wissenschaftlichen Aktivitäten führen Sie selbstständig durch; einzelne Projekte verlaufen in enger Zusammenarbeit mit Team und Abteilung, die auch von Ihren Ergebnissen profitieren.

Idealerweise haben Sie mindestens einen Master oder eine Promotion (gerade) abgeschlossen und sind offen für ein vielfältiges und untypisches Stellenprofil. Ihre berufliche Vita zeigt bereits die intensive Befassung mit neuen Lernmedien, gern auch aus der Rolle des Dozenten. Ihre technischen Fähigkeiten gerade im Umgang mit einschlägiger Open Source Software qualifizieren Sie weiter als Vermittler zwischen Didaktik und Technologien. Hier sind Ihnen die gängigen Webstandards und -technologien bestens vertraut. Programmierarbeiten überlassen Sie jedoch Ihren Kollegen, die dies in Ihren Projekten professionell ausführen.

Als Mitarbeiter eines Profit Centers sind Sie stark unternehmerisch und kundenorientiert und zeigen dies auch in Ihren Projekten. Sie arbeiten eigenständig, schnell, dynamisch und kundenorientiert. Ausgeprägte Lernbereitschaft gerade im Umgang mit Open Source Software zeichnen Sie aus. Leistungsanforderungen, Erfolgs- und Zeitdruck empfinden Sie als Anreiz, denn mit ihnen positiv umzugehen ist bei uns ein Erfolgsfaktor.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Andreas König, Leiter Fachstelle für Neues Lernen, unter Tel. +41 58 934 79 72 oder E-Mail: andreas.koenig@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mailen Sie bitte (als PDF) an die gleiche Adresse.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch oder www.znl.zhaw.ch. Hier können Sie die Stellenausschreibung auch online nachlesen!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)