Überraschung zum Nikolaustag: e-teaching.org als eBook

06.12.2011: Als Überraschung zum Nikolaustag hat das Informationsportal e-teaching.org die Inhaltsbereiche Lehrszenarien, Medientechnik, Didaktisches Design und Organisation in ein eBook gepackt. Auf dem iPad ergibt dies über 2 500 Seiten. Wer möchte, kann sich jetzt vor dem Kamin offline über E-Learning und E-Teaching-Themen informieren und dabei durch die Kapitel blättern anstatt klicken.

www.e-teaching.org bietet seit 2003 umfangreiche wissenschaftlich fundierte Informationen rund um den Einsatz von Medien in der Hochschullehre.  Mit dem ePub-Format bietet das Projekt nun neue Möglichkeiten, die Materialien zu nutzen und einzusetzen.

„Die Inhalte eines Portals in ein eBook zu transferieren, war eine – zuweilen auch recht knifflige – Herausforderung “, so Markus Schmidt, vom Tübinger Leibniz-Institut für Wissensmedien. Viel Zeit floss in die Auseinandersetzung mit verschiedenen Tools und Formaten.

Die Inhaltsbereiche Lehrszenarien, Medientechnik, Didaktisches Design und Organisation sind nun im Buch zu finden. Die zahlreichen Links zu weiterführenden Materialien bleiben erhalten. Allerdings ist die Arbeit am eBook nocht nicht abgeschlossen. In den nächsten Versionen sollen das Layout weiter optimiert sowie das Glossars und das Literaturverzeichnis integriet werden.

Da sich das Portal ständig weiterentwickelt, wird auch das kostenlose eBook regelmäßig aktualisiert.

Das e-teaching.org eBook steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Welche Geräte das Format des e-teaching.org-eBooks unterstützen und wie Sie auch ohne eBook-Reader das Buch lesen können, erfahren Sie auf folgender Informationsseite.

Wir sind natürlich sehr daran interessiert, ob Ihnen dieses Angebot zusagt und welches Leseerlebnis Sie mit ensprechenden Geräten bzw. eBook-Readern haben. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung! Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion (s.u.) oder das Feedback-Formular.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)