Stellenausschreibung: Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg

23.01.2012: im Bereich „Digitale Medien“ am Institut für Medien und Bildungstechnologie

An der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist ab dem 01.04.2012 die Stelle für eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (50%)
(Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Bereich „Digitale Medien“ am Institut für Medien und Bildungstechnologie im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit von 50 % in einem vorerst bis 31.07.2013 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll die Forschung und Lehre der Professur für Digitale Medien am Institut für Medien und Bildungstechnologie im Studiengang Medien und Kommunikation erweitern und dabei im Bereich der Bachelor- und Masterstudiengänge Medien und Kommunikation tätig sein.

Zum Aufgabengebiet gehören die Verstärkung in der Lehre in den oben genannten Studiengängen (Lehrdeputat: 5 SWS), sowie zusätzlich die Mitarbeit an der Analyse von digitalen Medien im Zusammenhang mit Bildungsprozessen und der Betreuung von Studierenden. Des Weiteren wird ein hoher Grad an empirisch-methodischer Kompetenz im Bereich der Untersuchung von Konzepten und Systemen des E-Learning- und Wissensmanagement erwartet. Die Mitwirkung bei Verwaltungsaufgaben und die Unterstützung bei Forschungsvorhaben der Professur für Digitale Medien obliegen ebenfalls dem Aufgabengebiet der Stelle. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Medienpädagogik oder – psychologie, Angewandte Informatik, bzw. andere Studiengänge mit Verbindung zu den digitalen Medien) und pädagogische Eignung mit Medienbezug. Sehr gute Kenntnisse im Bereich empirisch
quantitativer Methoden sind erwünscht.

Eine Affinität zu den Themen “Social Media“, „Lernen in Virtuellen Welten“ und „Wissensmanagement“ ist erwünscht.Die Möglichkeiten der wissenschaftlichen Weiterqualifikation sowie Forschungs- und Publikationstätigkeiten sind gegeben und ebenfalls erwünscht.

Die Universität Augsburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen (bevorzugt digital) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Verzeichnis der Publikationen, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Zeugnisse) sind bis 05.02.2012 einzureichen bei:

Prof. Dr. Klaus Bredl
Universität Augsburg
Institut für Medien und Bildungstechnologie
Professur für Digitale Medien
Universitätsstr. 2
863159 Augsburg

bredl@phil.uni-augsburg.de

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)