Stellenausschreibung: Mitarbeiter/-in im Blended Learning Team

02.02.2012: an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ist im Zentralreferat „Hochschulentwicklung“ am Campus Lichtenberg folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Beschäftigte/r im Blended Learning Team (Entgeltgruppe 11; TV-L Berliner Hochschulen)

Es handelt sich um eine 50%-Stelle, befristet bis 30.09.2016, finanziert aus Mitteln des BundLänder-Programms für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre.

Ihr Aufgabengebiet:
  • technischer Support der Projektgruppe „Blended Learning“
  • Nutzer- und Anwendungsadministration aller Formen des E-Learning  (1st und 2nd Level Support)
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des zentralen Lernmanagementsystems Moodle
  • Unterstützung bei der  Weiterentwicklung anderer Webservices (Blogs, Wikis, Virtual Classrooms, etc.)
  • Unterstützung bei der Integration neuer Module und Webservices nach didaktischen und multimedialen Anforderungen
  • Didaktische und technische Beratung, Anleitung, Koordination
  • Durchführung von Schulungen und Präsentationen (Studierende und Lehrende)
  • Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen und anderen Hochschulen (Networking)
  • Dokumentation der Prozesse
Ihr Profil:
  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Informatik, einem angrenzenden Fach oder relevante Arbeitserfahrung von mindestens 12 Monaten
  • ausgeprägte Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement sowie Erfahrung in der Durchführung von IT-Projekten
  • sehr gute Erfahrungen im E-Learningbereich
  • dem Aufgabengebiet adäquate Erfahrungen als Mitarbeiter einer Hochschule
  • Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Kenntnisse verschiedener Content Management Systeme und LernmanagementSysteme
  • sehr gute Kenntnisse bei der Administration von Moodle  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz, gute Teamfähigkeit sowie sehr gutes Organisationsgeschick
  • zeitliche Flexibilität

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Kennzahl KN-Z 98/2011, bis zum 19.02.2012 an
die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin,
Badensche Straße 52
10825 Berlin
Online-Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)