Stellenangebot der Universität Wien: Angestellte/r

16.02.2012: Angestellte/r in der Dienstleistungseinrichtung Studien- und Lehrwesen gesucht

Die Dienstleistungseinrichtung Studien- und Lehrwesen ist dem Grundsatz der Serviceorientierung und Studierendenzentrierung verpflichtet. Sie will dazu beitragen, optimale und den Studienfortschritt fördernde Rahmenbedingungen für Studierende zu schaffen. Für die Weiterentwicklung der Softwarelösung (i3v-Client, Webapplikationen) im Bereich der Studierendenverwaltung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Experte/in für die fachliche Anforderungsanalyse gesucht.

Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche

Aufgabenfeld:
  • Sie erheben und analysieren vollständig die fachlichen Anforderungen an die Software in Absprache mit Fachabteilungen und EndanwenderInnen
  • Sie beschreiben die fachlichen Anforderungen als Basis für die Entwicklungsarbeiten, verantworten die Übergabe der Anforderungen an die Software-Entwicklung und klären im Review mit dieser aufkommende fachliche Fragen
  • Sie sind für erforderliche Anpassungen und fortlaufende Verbesserungen der Software verantwortlich und prüfen Lösungsalternativen
  • Sie erstellen Testfälle und führen die Tests durch
  • Sie informieren EndanwenderInnen und Fachabteilungen regelmäßig über Neuerungen in der Software und unterstützen diese per eMail und Telefon
  • Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung von Schulungen/Workshops mit EndanwenderInnen sowie für die Aufbereitung von Schulungsunterlagen
Profil:
  • Abgeschlossenes Studium (Universität/FH), alternativ einschlägige Ausbildung und Berufserfahrung
  • Fähigkeit, komplexe Prozesse und ihre Wechselwirkungen in einem funktionsübergreifenden Umfeld zu verstehen
  • großes Interesse an IT-Lösungen
  • Kenntnisse der administrativen Abläufe im Bereich Studium und Lehre von Vorteil

  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • lösungsorientierte, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • hohe Lernbereitschaft
  • hohe Teamfähigkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten
  • Innovationskraft und Kreativität

Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Jobsite der Universität Wien.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)