Stellenausschreibung: FH Köln

27.07.2012: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Medienpädagogik

Quelle: http://www.fh-koeln.de

An der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Institut für Medienforschung und Medienpädagogik, am Standort Köln Südstadt sucht die Hochschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,92 Stunden wöchentlich) befristet für 36 Monate eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in - Medienpädagogik - Kennziffer 0101W/12.

Aufgaben
  • Sie unterstützen den Forschungsschwerpunkt "Virtuelle Welten" bei der Planung, Akquise, Durchführung und Verwaltung von Forschungsprojekten.
  • Sie unterstützen im Winter- und Sommersemester die Lehre im Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit" (Medienpädagogik) oder Masterstudiengang "Pädagogik und Management in der sozialen Arbeit" (Medienforschung, Forschungsmethoden) im Rahmen eines Lehrauftrags mit 2 Semesterwochenstunden (SWS) oder 4 SWS (Teamteaching).
  • Sie bringen sich mit wissenschaftlichen Vorträgen und Publikationen in die internationale und nationale Scientific Community ein.

Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master) im Fach Erziehungswissenschaft, in der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik oder in einem anderen Fach mit einer Verbindung zur Medienpädagogik.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden (quantitativ und/ oder qualitativ).
  • Ihre Arbeits- oder Interessensschwerpunkte liegen erkennbar im Bereich digitaler Medien.
  • Sie haben bereits eine Idee für ein Promotionsthema, das erkennbar in der Medienpädagogik, Medien(kultur)- oder Kommunikationswissenschaft und im Bereich digitaler Medien angesiedelt ist (z.B. in Form eines Ideenpapiers, Exposees).
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität aus.


Die FH bietet

  • ein vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabenfeld
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • eine offene Arbeitsatmosphäre mit professionell arbeitenden Teams
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Abnahme eines VRS-Großkundentickets
  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag der Länder (TV-L)


Bewerbungsunterlagen können bis 10.08.2012 eingereicht werden.

Kontakt und weitere Auskünfte: www.verwaltung.fh-koeln.de/aktuelles/2012/07/verw_msg_05090.html


Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)