Weiterbildung TBDL zu den Themen E-Learning Interaktion und Qualität

01.08.2012: Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP)

Quelle: http://www.vcrp.de/
Der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz setzt sein virtuelles E-Learning Qualifizierungsprogramm für Hochschullehrende fort.  Bis zum 15.08.12 ist die Anmeldung für folgende TBDL-Module möglich:

TBDL09: Interaktion - Online-Community
Wie lässt sich Online-Kommunikation und -Kooperation in Lehr-Lerprozessen realisieren?

TBDL09 wird in Form eines kooperativen, asynchronen Online-Seminars in der Lernplattform Olat durchgeführt.

TBDL10: Qualität - Evaluation
Wie kann man Lehrqualität online überprüfen?

TBDL10 wird als synchrones Modul aus kombinierten Webinaren, eingebunden in eine asynchrone Lernumgebung in der Lernplattform Olat sowie im virtuellen Klassenzimmer Wimba durchgeführt. Für die Teilnahme an TBDL10 sind zusätzlich Lautsprecher und Mikrofon erforderlich.

Beide TBDL-Kurse finden vom 22.8.-3.10.2012 als reine Online-Module statt. Anmeldung: http://vcrp7.vcrp.de/vcrp/TBDL_Anmeldung.jsp

Weitere Infos zu den Modulen, den Voraussetzungen, den Kosten und dem Gesamtkonzept des TBDL-Programms finden Sie auf unserer Homepage. Für Fragen stehen Ihnen Frau DeBiase (debiase@vcrp.de) und Frau Hemsing (hemsing@vcrp.de) gerne zur Verfügung.

Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP)
Dr. Sabine Hemsing
Postfach 3049
67653 Kaiserslautern  
Tel: 0631 /205-4950  Fax: -4947  
hemsing@vcrp.de   http://www.vcrp.de

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Weiterbildung

Kommentare (0)