eLearning-Workshop für Entscheider in Bildungseinrichtungen

20.08.2012: studiumdigitale, eLearning an der Goethe-Universität Frankfurt, 4./5. Oktober 2012 in Friedrichsdorf/Ts.


Quelle: http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/
Im Rahmen des Projektes Hessencampus veranstaltet studiumdigitale gemeinsam mit dem Hessischen Volkshochschulverband einen Workshop “Lernen mit dem Netz – wie kann dies in meiner Bildungseinrichtung funktionieren?”

Der Workshop richtet sich an Entscheidungsträger in Bildungseinrichtungen und verschafft Ihnen konkrete Einblicke in unterschiedliche Varianten des Einsatzes für Internet gestütztes Lernen in Bildungsinstitutionen. Er ist speziell für Entscheidungsträger konzipiert, die sich mit den Möglichkeiten, Grenzen, und Erfordernissen von Online-Pädagogik auseinandersetzen wollen. Der Workshop ist für Sie passend, wenn Sie überlegen, mit internetgestütztem Lernen in Ihren Einrichtungen zu beginnen oder wenn Sie eine bereits begonnene Implementierung fortsetzen wollen. Reflektiert werden dabei die institutionellen Voraussetzungen, die notwendig sind, um Online-Pädagogik in geeigneter Form einzuführen und zu verstetigen.

Der Workshop ist induktiv angelegt. Dies bedeutet: Sie bekommen konkrete Beispiele für online-gestützte Lernszenarien präsentiert, die in ihrer Abfolge einer möglichen Entwicklungsperspektive in Ihren Institutionen entsprechen. Im Fokus stehen neben den pädagogischen Zugängen besonders die zur Umsetzung notwendigen organisatorischen Ressourcen:
  • Womit qualifiziere ich mein Personal?
  • Welcher Personaleinsatz ist für meine Institution notwendig?
  • Wie kalkuliere ich einen Blended Learning-Kurs?
  • Wie viel und welche Technik muss ich beherrschen und einsetzen?
  • Auf welchen Feldern kann ich kooperieren? Wie sichere ich die Qualität der neuen Angebote?
Weitere Infos zu Kosten, Ablauf und Anmeldung im Flyer

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)