Hörsaal 2.0: TED und virtualisierter Desktop

21.08.2012: Fachforum an der Technischen Hochschule Mittelhessen

Smartphones und Laptops im Hörsaal sind ein Fluch für uns Lehrende, sie lenken die Aufmerksamkeit der Studierenden ab. Mit TED-Systemen (Clicker) und virtualisierten Laboren könnten sie ein didaktischer Segen sein: Mobile Abstimmungssysteme erlauben Feedback und Interaktion auch in Massenveranstaltungen und tragen zur Aktivierung des Auditoriums bei. Wenn dann noch auf die Anwendungen der PC-Labore von jedem Laptop zugegriffen werden kann, als säßen die Studierenden an einem der wenigen Labor-PCs, lässt sich der rechnerbasierte Übungsbetrieb in den Hörsaal verlagern.

Das Fachforum Hörsaal 2.0 wird über den Einsatz mobiler Abstimmungssysteme und virtualisierter Desktops in Lehr- und Lernszenarien für MINT-Studiengänge informieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmenden werden gebeten, Smartphone und Laptop mitzubringen.

Zeit: Dienstag, 4. Dezember 2012, 10.00-16.30 Uhr
Ort: THM Gießen Programm und Anmeldung siehe Flyer:

http://www.e-learning-hessen.de/fileadmin/elearninghessen/fachforen/2012/Fachforum-2012.12.04-THM.pdf

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Veranstaltungshinweis

Kommentare (0)