Stelle Uni Potsdam

13.09.2012: Akademische/r Mitarbeiter/in / Projektkoordinator/in für den Bereich E-Learning (TVL14)
Für das Projekt "eLiS ‒ E-Learning in Studienbereichen" ist am Institut für Informatik der Universität Potsdam im Rahmen des Bund-Länder-Programms zur Verbesserung von Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre die Stelle als

Akademische/r Mitarbeiter/in/Projektkoordinator/in
Entgeltgruppe 14 TV-Länder
Kenn-Nr. 124/2012

ab dem 01. Januar 2013 im Umfang von 40 Std./Woche zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 30. September 2016 befristet; eine Verlängerung des Projekts ist angestrebt.


Die Tätigkeiten und Aufgaben umfassen
  • Budget- und Personalsteuerung und -kontrolle für die Teilprojekte des Vorhabens in Zusammenarbeit mit der Projektleitung,
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Entwicklung der Teilprojekte,
  • Überwachung und Steuerung von Implementierungsarbeiten in den Teilprojekten,
  • Integration der Teilprojekte in Zusammenarbeit mit den Teilprojektverantwortlichen,
  • Koordination und Integration der Aktivitäten mit übergreifenden Projekten auf Hochschulebene,
  • Entwicklung und Anwendung von Qualitätssicherungsinstrumenten,
  • Einbindung des Projekts in die Hochschulstrategie.

Von den Bewerber/innenerwarten wir:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium Informatik odervergleichbar,
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung,
  • Promotion oder vergleichbare Leistungen außerhalb derHochschule,
  • Erfahrungen mit universitären IT-Infrastrukturen(Lernplattformen, Campus Management etc.),
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit undKommunikationsfähigkeit,
  • Bereitschaft zur Koordination einer interdisziplinären Arbeitsgruppe.


Die komplette Stellenanzeige finden Sie auf der Webseite der Universität Potsdam.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)