Stellenausschreibung FH Kaiserslautern

19.11.2012: Am Studienort Kaiserslautern oder Zweibrücken der Fachhochschule Kaiserslautern ist im Referat Qualifizierung und Weiterbildung ab sofort folgende Vollzeit-Stelle zu besetzen: Projektmitarbeiter/-in für den Bereich Hochschuldidaktik (Kennziffer: HSP 2012/07)

Quelle: http://www.fh-kl.de/






Ihre Aufgaben:

  • Individuelle hochschuldidaktische Beratung und Begleitung von Lehrenden und Mitarbeitenden in hochschulübergreifenden Lehr-Lern-Projekten unter aktuellen wissenschaftlichen Gesichtspunkten.
  • Beratung und Unterstützung bei der Adaption tradierter Module in berufsbegleitende und/oder hybride Studienformate
  • Unterstützung und wissenschaftliche Begleitung bei der Umsetzung von kompetenzorientierten Lernformen in die Hochschullehre
  • Konzeption und Durchführung eines Schulungsprogramms für studentische Tutorinnen und Tutoren
Ihr Profil:
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pädagogik, der Pädagogischen Psychologie, o.ä. oder naturwissenschaftliches Studium mit nachweislicher hochschuldidaktischer Qualifikation
  • eigene Lehrerfahrung auf Hochschulniveau in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten
  • vertiefte Kenntnisse beim Einsatz von Medien sowohl im Lehr- als auch im Lernprozess
  • Moderations- und Beratungskompetenz sowie eine selbstständige Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
Unser Angebot
An unserer Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung mit einem ausgeprägten Profil in der angewandten Forschung und Entwicklung und der akademischen Weiterbildung erwartet Sie ein innovatives Arbeitsumfeld mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Das Beschäftigungsverhältnis wird sich nach dem TV-L richten. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Fachhochschule fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Fragen steht Ihnen Herr Jens Egler gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis 03.12.2012 entweder per E-Mail oder per Post an die Fachhochschule Kaiserslautern, Dezernat Haushalt und Personal, Morlauterer Straße 31, 67657 Kaiserslautern.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Bewerbungsformen
E-Mail-Bewerbungen: Bitte senden Sie Ihre Dateien im pdf-Format (Datei-Anhang kleiner als 5 MB).
Bewerbungen in Papierform: Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale!) ein und verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)