Serious Games Conference 2013 - das Programm ist online!

27.02.2013: Fr, 08.03.2013 auf der CeBIT, Halle 17, Stand A56
Die Serious Games Conference findet zum sechsten Mal in Hannover statt. Nach einjähriger Pause entwickelt sich mit dem Relaunch der SGC auch der inhaltiche Kontext weiter: Neben klassischen Serious Games wird ein zweiter Schwerpunkt mit dem Thema Gamification gesetzt. Mit der CeBIT, dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU), Hessen IT sowie der NLM hat nordmedia erneut starke Mitveranstalter, mit denen es gelingen wird, an die Erfolge der vergangenen Jahre als Impulsgeber der Branche anzuknüpfen.

Die SGC wird im Rahmen der "CeBIT life C³ Conferences" stattfinden. Dieser Bereich der Cebit bindet Themen zu Hightech-Trends, Technologien und Anwendungen für den „digitalen Lifestyle“. Die CeBIT life richtet sich an Anwender, Händler sowie Technikliebhaber und deckt damit einen Großteil der Gesamtzielgruppe der Messe ab. Insbesondere aufgrund der Verknüpfung von Lebens- und Arbeitswelt ist dieser Bereich für den thematischen Fokus der Serious Games Conference entsprechend anschlussfähig.

Thematische Ausrichtung

Die thematische Ausrichtung der SGC 2013 hat zwei unterschiedliche Schwerpunkte, die es im Rahmen der Veranstaltung abzugrenzen gilt. Dies ist zum einen das Thema Serious Games, das für das Projekt konstituierend ist, in diesem Jahr mit dem Fokus auf Education. Der andere Schwerpunkt wird das Thema Gamification bilden. Während im Rahmen des ersten Themenschwerpunkts im Besonderen die Seite der Anbieter abgedeckt werden soll, wird im Kontext von Gamification die Nachfrage im Fokus Mittelpunkt stehen.

Hier finden Sie das Programm und die Anmeldung!

Gepostet von: mschmidt
Kategorie:

Kommentare (0)