Stelle: eLearningspezialist(in) / ILIAS-Administrator(in)

16.04.2013: Das Informationszentrum Universität Stuttgart (IZUS) sucht zum frühestmöglichen Termin eine(n)eLearningspezialist(in) / ILIAS-Administrator(in) vergütet nach TV-L, je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe E13 als (wissenschaftliche/n) Mitarbeiter/in in unserem Arbeitsbereich „Neue Medien in Forschung und Lehre“.
eLearningspezialist(in) / ILIAS-Administrator(in)

Das Informationszentrum Universität Stuttgart (IZUS) ist das IuK-Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum der Universität. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Technischen Informations- und Kommunikationsdienste (TIK) betreuen die digitale Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnik an der Universität Stuttgart. Sie planen, beraten und koordinieren die grundlegenden Konzepte der Informationsversorgung für Soft- bzw. Hardwareausstattung, organisieren die Mediendienste der Universität und sind in vielfältige nationale und internationale Forschungsprojekte eingebunden.

Gesucht wird zum frühestmöglichen Termin eine(n)

eLearningspezialist(in) / ILIAS-Administrator(in)

vergütet nach TV-L, je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe E13

als (wissenschaftliche/n) Mitarbeiter/in im Arbeitsbereich „Neue Medien in Forschung und Lehre“.

Dieser Arbeitsbereich betreibt unter anderem die campusweite eLearning-Infrastruktur. Dazu zählen neben der Lernplattform ILIAS vor allem Multimediadienste und die technische Betreuung der Master:Online Studiengänge.

Ihre Aufgabe besteht zu 50% in der Mitarbeit an der Administration von ILIAS und der Beratung, Schulung und Betreuung von Lehrenden zur Nutzung der Lernplattform und zu 50% in der technischen Betreuung der Master:Online Studiengänge.

Ihr Profil:


Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem IT-Schwerpunkt (oder vergleichbarer IT-Erfahrung), Erfahrung im eLearning Bereich und die Be-reitschaft zur Arbeit in einem betriebs- und wissenschaftsorientierten Team. Sie haben

  •  gute Kenntnisse in Linux,
  •  Administrationskenntnisse für Webserver (Apache),
  •  gute Kenntnisse in Datenbanken (mySQL),
  •  eine offene, kundenorientierte Persönlichkeit,
  •  gute Kenntnisse in Veranstaltungsaufzeichnungstechnologien und virtuellen Klassen-zimmern.

Wir bieten:


Eine auf 4 Jahre befristete Anstellung mit einer Vergütung nach TV-L verbunden mit den Sozi-alleistungen des öffentlichen Dienstes. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Einstellung ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorgesehen. Darüber hinaus bieten wir:

  • interessante und anspruchsvolle Aufgaben,
  • Erwerb von Qualifikationen/Berufserfahrung in einem zukunftsträchtigem Arbeitsfeld,
  • vielseitige Möglichkeiten der Weiterbildung und Qualifikation,
  •  flexible Arbeitszeiten,
  •  ein gutes Team mit kompetenten KollegInnen.

Ansprechpartner/weitere Informationen:

Für Ihre Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Boehringer (Tel.: 0711 685 63833; david.boehringer@tik.uni-stuttgart.de) oder Herr Bogen (Tel.: 0711 685 65950; christian.bogen@tik.uni-stuttgart.de) zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:


Wenn Sie einen modernen und anspruchsvollen Arbeitsplatz im Umfeld neuer Technologien suchen, konzeptionelles Denken und Teamfähigkeit mitbringen und gerne Initiative ergreifen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26. April 2013 per E-Mail an personal@tik.uni-stuttgart.de oder per Post an:

Informationszentrum Universität Stuttgart
Leitung TIK
Allmandring 30a
70550 Stuttgart

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Diese Stellenanzeige finden Sie auch auf der Webseite der Universität Stuttgart.
 

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)