MOOC Production Fellowship -Jetzt abstimmen!

02.05.2013: Gestern begann im vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und iversity ausgeschriebenen Wettbewerb um das MOOC Production Fellowship die Abstimmungsphase. Vom 1. Mai 2013 bis 23. Mai 2013 sind Nutzer und die allgemeine Öffentlichkeit aufgerufen, auf der Wettbewerbs-Webseite für ihre/n Lieblingskurs/e abzustimmen.

Mittels der öffentlichen Abstimmung soll ermittelt werden, welche Kurskonzepte auf die größte Resonanz bei potentiellen Studierenden stoßen. Diese Resonanz ist ein Kriterium für die Ermittlung der Preisträger.

Ziel des Wettbewerbs ist es, die Entwicklung innovativer Konzepte für Massive Open Online Kurse (kurz MOOC) anzustoßen und die Umsetzung von zehn Kurskonzepten zu ermöglichen. Eine Juryentscheidun soll bis 10. Juni 2013 erfolgen. Die Preisträger erhalten je 25.000 Euro Förderung zur Realisierung ihres Online-Kurses.

Aus der deutschen E-Learning-Szene mit dabei ist u.a.

Prof. Dr. Kerstin Mayrberger mit einem Kurskonzept zu
"Medienbildung und Mediendidaktik – Grundbegriffe und Praxis" 

Martin Ebner und Sandra Schön "L3T's MOOC – Der offene Online-Kurs über das Lernen und Lehren mit Technologien"

Für E-Learning und E-Teaching Interessierte außerdem interessant klingt das Angebot von Prof. Bogdan LOGOFATU, Mrs.Anisoara DUMITRACHE, Mr.Ovidiu MOLDOVAN und Mr.Cristian LOGOFATU  "ICT Integration in Education Systems: e-Readiness, e-Integration, e-Transformation"

Zur Abstimmung: https://moocfellowship.org/submissions

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)