Stellenausschreibung im Regionalen Rechenzentrum der Univ. Hamburg

05.07.2013: Projekt "Lecture2Go", TV-L 13, 50%, befristet auf 2 Jahre
Im Regionalen Rechenzentrum (RRZ) der Universität Hamburg ist schnellstmöglich eine Stelle als Angestellte oder Angestellter für die

Mitarbeit
im Projekt „Lecture2Go
EGr. 13 TV-L

befristet für 24 Monate in Teilzeit (19,75 Std./Wo.) zu besetzen.

Das RRZ ist eine zentrale IT-Serviceeinrichtung der Universität Hamburg (UHH) und bietet zentrale und verteilte Informations-, Kommunikations- und Mediendienste für Forschung, Lehre, Studium und Administration an. Neben der zentralen Bereitstellung von hard- und softwarebasierten Komponenten der Informationstechnik und den damit verbundenen Dienstleistungen betreibt das RRZ auch die zentrale Integration der Universität in die nationalen und internationalen Wissenschaftsnetze sowie die Anbindung an das weltweite Internet.

Die Universität Hamburg fördert die Einstellung von Frauen. Sie begrüßt es, wenn sich der Anteil von Frauen erhöht und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Aufgabengebiet
Ihr zukünftiges, interdisziplinär ausgerichtetes Tätigkeitsfeld besteht aus der weiteren Gestaltung und Konzeption der zentralen Medienplattform der Universität Hamburg „Lecture2Go“ zur Unterstützung von Forschung, Lehre und Studium sowie der organisationsinternen und -externen Öffentlichkeitsarbeit. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Aufgabengebiete:
  • Sie konzeptionieren, projektieren und realisieren die Weiterentwicklung des Lecture2Go-Portals, insbesondere hinsichtlich seiner Navigations- und Recherchemöglichkeiten nach Usability-Kriterien. Ihnen obliegt die Schlussredaktion der eingestellten Inhalte im Lecture2Go-Portal und der UHH-iTunesU-Präsenz.
  • Sie entwickeln das inneruniversitäre Key-User-Netzwerk zu den Fakultäten und der Hochschulleitung weiter und pflegen intensiven Kontakt mit den darüber verbundenen Organisationseinheiten - insbesondere den E-Learning-Büros und der Administration.
  • Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit besteht im Support der Anwenderinnen und Anwender sowohl im Produktions- als auch im Distributionsbereich.
  • Sie vertreten Lecture2Go in den sozialen Netzwerken – Facebook und Twitter. Sie engagieren sich für die Open Access/Open-Source-Idee und unterstützen das RZZ beim Aufbau einer Open-Source-Community im internationalen Kontext.

Einstellungsvoraussetzungen
  • Sie sollten ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medienkultur, der Kultur- oder der Medienwissenschaften mit informatischem Hintergrund besitzen oder über vergleichbare Qualifikationen verfügen.
  • Fundierte, auch praxiserprobte Kenntnisse im Bereich der Konzeptionierung und dem Management von Medienprojekten und den dafür notwendigen Technologien werden vorausgesetzt.
Weitere Informationen zu den Arbeitsaufgaben,  erforderlichen Kenntnissen und Fähigkeiten sowie den persönlichen Voraussetzungen finden Sie in der auführlichen Stellenbeschreibung.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Heribert Felbecker unter der Telefonnummer 040/ 428 38 - 4893, E-Mail Heribert.Felbecker@uni-hamburg.de und Herr Martin Kriszat 040/ 428 38 - 6305, E-Mail: Martin.Kriszat@uni-hamburg.de gern zur Verfügung.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)