News aus den Hochschulen

05.07.2013: *** 12. ILIAS-Konferenz vom 29.-30. August 2013 ** Blogparade: Die Zunkunft des Lernens ** Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2013 ** Medizinstudierende fordern Open Access ***
12. ILIAS-Konferenz in München vom 29. - 30. August 2013

Quelle: ilias-conference.org/de
Die Hochschule Fresenius und ILIAS open sources e-Learning e.V. laden zur diesjährigen ILIAS-Konferenz ein: "Keep On Moving - Keep on Learning". Die Schwerpunktthemen der Konferenz sind: ILIAS-Tools didaktisch erfolgreich einsetzen, Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich, E-Learning und Personalentwicklung, Naturwissenschaften in der virtuellen Lehre und ILIAS International.
Quelle: ilias-conference.org

Blogparade: Die Zukunft des Lernens
Der Blog des E-Learning Startups Lecturio hat eine Blogparade zur Zukunft des Lernens gestartet. Im Zeitalter des Internets stelle sich die Frage, ob das Online-Lernen eines Tages die traditionellen Vorlesungen an der Uni ganz ablöst und ob auch berufsbegleitende Seminare und Weiterbildungen künftig nur noch zu Hause, im Büro vor dem Rechner oder unterwegs auf dem Smartphone stattfinden. Bis zum 7. Juli haben alle interessierten Blogger die Möglichkeit, an der Blogparade teilzunehmen und einen von zehn Lecturio-Gutscheinen im Wert von 30 Euro zu gewinnen.Mehr Informationen zur Blogparade unter: Blogparade zur Zukunft des Lernens
Quelle: Lecturio Weblog, 24.07.2013

Comenius-EduMedia-Auszeichnungen 2013

Quelle: comenius-award.de
Im Juni wurde der Comenius-Award zum 18. Mal an exemplarische IKT-basierte Bildungsmedien in Deutschland und Europa vergeben. Mit den Comenius-EduMedia-Auszeichnungen fördert die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle IKT-basierte Bildungsmedien: Didaktische Multimediaprodukte, Allgemeine Multimediaprodukte, Lehr- und Lernmanagementsysteme und Computerspiele mit kompetenzförderlichen Potenzialen. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) erhielt eine von 16 Comenius-EduMedia-Medaillen für WebCourses, eine Lernplattform für Technisches Englisch. Unter den Preistägern der 129 EduMedia-Siegel sind weitere deutsche und europäische Hochschulen.
Quelle: comenius-award.de

Medizinstudierende fordern Open Access
Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bmvd) spricht sich in einer Pressemitteilung für die Open-Access-Bewegung aus. Open Access, also der freie und weltweite Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen, sei aufgrund der rasanten medizinischen Forschung sehr wichtig: "Die medizinische Lehre und der klinische Alltag sind auf aktuelle, möglicherweise therapieentscheidende, Informationen angewiesen", so die Mitteilung. Bereits während des Studiums führe Open Access zu einer verstärkten Wahrnehmung aktueller wissenschaftlicher Publikationen, da Länder, Institute und Individuen unabhängig von ihren finanziellen Mitteln auf einen größeren Pool an Wissen zugreifen könnten. Die bmvd fordert die Universitäten dazu auf, ihre beschäftigten Wissenschaftler/innen aufzufordern bzw. zu verpflichten, ihre Forschungsergebnisse in Open-Access-Journalen zu veröffentlichen oder von Möglichkeiten der Zweitveröffentlichung Gebrauch zu machen.
Quelle: bvmd, 21.06.2013

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung

Kommentare (0)