Universität Hamburg: Auftragsvergabe zur Template-Erstellung und Content-Integration in Adobe Captivate

23.10.2013: Projekt „Online-Selbsttest für Studieninteressierte der Rechtswissenschaft“

Quelle: http://www.uni-hamburg.de/
Zur Unterstützung bei der Erstellung von Templates (z. B. Quiz-Funktionen) und der Integration vonmultimedialem Content im oben genannten Projekt ist/sind für die unten aufgeführten Leistungenein oder mehrere Aufträge zu vergeben. Die Leistungen sind bis zum 30.11.2013 zu erbringen.

Projekt
Studieninteressierte stehen irgendwann vor der Frage, ob sie studieren wollen und wenn ja, was.Das Online-Beratungsverfahren „Selbsttest für Studieninteressierte der Rechtswissenschaft“ sollihnen die Möglichkeit geben, sich in verschiedenen Bereichen anhand von Übungen und Reflexionsfragenselbst einzuschätzen, bevor sie sich bewerben. Der Selbsttest umfasst Module zu eignungsdiagnostischenAspekten, Studienorganisation/-kultur, Berufswelt, Umfeld, Motivationetc. Im Projekt werden sowohl das Gesamtdesign als auch die Module entwickelt und umgesetzt.Der Online-Selbsttest wird mithilfe der Autorensoftware Adobe Captivate® realisiert.

Das Projekt ist Teil des Universitätskollegs der Universität Hamburg, das vom BMBF im Rahmen des Qualitätspakts Lehre mit dem Förderkennzeichen 01PL12033 gefördert wird.

Leistungen
  • Erstellung von 15 Templates zu Quizfunktionen, Fragebögen, Informations-Präsentation
  • Integration von multimedialem Content in 10-20 Templates
  • Entwicklung eigener Ideen zum Gesamtaufbau des Online-Beratungsverfahrens in AdobeCaptivate® sowie zu Leitlinien für Inhalt, Layout und Usability
  • Dokumentation des Gesamtaufbaus in z. B. einem Sitemap/Organigram
  • Anfertigung von Prozessbeschreibungen/Styleguide zur Template-Erstellung und Content-Einbindung (ca. 30-40 Seiten)
  • Variabel: Sollten weitere Anforderungen auftreten, möchten wir die Erstellung einzelnerTemplates, die Integration zugehörigen Contents und entsprechende Dokumentation imProzessguide zusätzlich beauftragen.
Anforderungen
  • Sicherer Umgang mit MS Windows und Office sowie dem Internet
  • Möglichst Erfahrung in der Anwendung und Administration von Adobe Captivate®(und/oder Erfahrung mit anderer Autoren-/LM-/CMS)
  • Von Vorteil ist IT-Wissen zur Umsetzung eines Projektes mittels Autoren-/Learning-/Content-Management-Software sowie zur Netzwerkeinbindung
  • Interesse an der Konzeption von IT-gestützten Lernprozessen
  • Zuverlässigkeit, selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit
  • Anschreiben & Lebenslauf bzw. Firmenprofil
  • Angabe eines Festpreises für o.g. Leistungen mit Fertigstellung bis zum 30.11.2013
  • Angabe Ihres Stundensatzes/Einzelpreises für ggf. ergänzende Leistungsabforderung (siehe „variabel“)
bis zum 30.10.2013 per Email an: ilka.kass@jura.uni-hamburg.de

Für nähere Informationen steht Frau Kass auch telefonisch zur Verfügung (040-42838/4613).

Es wird gebeten, für die Bewerbungen keine Originalunterlagen einzureichen. Aus Kostengründenwerden übersandte Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Verfahrensvernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierterRückumschlag beigefügt ist.

Ein PDF-Dokument zur Auftragsvergabe finden Sie auf der Website des Universitätskolleg der Universität Hamburg am rechten Rand unter "Aktuelle Stellenausschreibung".

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Ausschreibung

Kommentare (0)