In eigener Sache: Stellenausschreibung am IWM / e-teaching.org

30.10.2013: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (100%, TV-L 13, ggf. teilbar) ab Januar 2014 gesucht

Das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) erforscht Wissenserwerb, Wissensaustausch und Kooperation mit modernen Kommunikationsmedien. Das Institut ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und internationalen wissenschaftlichen Standards verpflichtet.

Das am IWM entwickelte Portal e-teaching.org ist ein niedrigschwelliges und zielgruppenorientiertes Informations- und Qualifikationsportal für Hochschullehrende und kooperiert bundesweit mit Partnerhochschulen.

Ab Januar 2014, befristet bis zum 31.12.2016, soll das Team von e-teaching.org um eine Stelle erweitert werden.Gesucht wird eine wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. ein wissenschaftlicher Mitarbeiter (100%, TV-L 13, ggf. teilbar).

Ihre Aufgaben:
  • Ausarbeitung und Umsetzung eines Konzepts zur Erweiterung des Community- und Vernetzungsangebots von e-teaching.org unter Einbeziehung sozialer Netzwerke und Social Media
  • Betreuung des Social Media-Angebots von e-teaching.org
  • Vorbereitung, Koordination und Durchführung von PR-Maßnahmen
  • Formative und summative Evaluierung der neuen Maßnahmen und Angebote
  • Zusammenarbeit mit dem Team von e-teaching.org und konzeptionelle Unterstützung bei der Portalentwicklung
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit bildungs- oder sozialwissenschaftlicher Ausrichtung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Social Media Marketing und des Einsatzes von Social Media in der Wissenschaftskommunikation
  • Fundierte Kenntnisse über den Einsatz digitaler Medien in der (Hochschul-)Lehre, umfassender Überblick über die E-Learning-Landschaft im deutschsprachigen Raum
  • Erfahrungen mit der verständlichen Aufbereitung von wissenschaftlichen Inhalten aus dem Bereich E-Learning für ein heterogenes Zielpublikum
  • Fähigkeit zur disziplinübergreifenden Zusammenarbeit
  • Kenntnisse im Umgang mit HTML/XML, Redaktionssystemen, Bild- und Audiobearbeitung sind von Vorteil
Unser Angebot:
  • Mitarbeit in einem kooperativen Team und intensive wissenschaftliche Zusammenarbeit sowie Integration in die Forschungsaktivitäten des Instituts
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 13 TV-L), einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Inhaltliche Rückfragen bitte an:
Dr. Anne Thillosen (Tel.: 07071/979-106 oder E-Mail: a.thillosen@iwm-kmrc.de)

Senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 1046-2013 bis zum 29.11.2013 als PDF-Datei an personal@iwm-kmrc.de.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unterStellenangebote („Wissenschaftliche MitarbeiterInnen, Nr. 1046/2013“) auf der Seite des IWM.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Stellenausschreibung

Kommentare (0)