Das 11. Hamburger eLearning-Magazin ist online

19.12.2013: Thema der neuen Ausgabe sind "OER - Open Educational Resources"
Rechtzeitig vor der Weihnachtspause ist die 11. Ausgabe des Hamburger eLearning-Magazins (HeLM) erschienen. Im Mittelpunkt steht ein Thema, das in Deutschland lange viel zu wenig beachtet wurde, jedoch im vergangenen Jahr zunehmend mehr öffentliche Aufmerksamkeit bekommen hat - und nun auch im Koalitionsvertrag der Großen Koalition steht: offene Bildungsressoucen.

Unter dem Titel "OER - Open Educational Resources" gibt das Heft eine Überblick über grundsätzliche Fragen - Was sind OER? Welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten? Wo findet man OER und wie können Interessierte selbst zur Sammlung beitragen? - und stellt unterschiedliche Praxisbeispiele vor, darunter auch den "OER-Buchsprint" um das frei zugängliche "Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien" (L3T). Nicht zuletzt wird auch der COER13 vorgestellt, der Online Course zu OER, den e-teaching.org gemeinsam mit mehreren Partnern im Frühjahr 2013 durchgeführt hat, und der nun nach Kursende dauerhaft als Informationspool und offene Bildungsressource zum Thema OER verfügbar ist.

Daneben erhalten die Leserinnen und Leser wie immer einen interessanten Einblick in die E-Learning-Aktivitäten der Universität Hamburg, der anderen Hamburger Hochschulen und darüber hinaus sowie News, Dates und weitere Hinweise. Hier gelangen Sie zum kostenfreien Download des Magazins.

Gleichzeitig ist auch der Call für die nächste Ausgabe eröffnet, in der es um "eLearning in der Erziehungswissenschaft" gehen wird. Das Heft soll im Juni 2014 erscheinen, Einsendeschluss für Beiträge ist der 11. April 2014.

Gepostet von: mschmidt
Kategorie: Kurzmeldung Ausschreibung

Kommentare (0)